Alles zum Thema Dieb

Beiträge zum Thema Dieb

Lokales
Einer der beiden Täter wurde geschnappt während der zweite Einbrecher flüchten konnte.

Bezirk Gänserndorf
Täter auf frischer Tat ertappt

BEZIRK. Ein 36-jähriger Slowake wird verdächtigt mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche im Burgenland und Niederösterreich getätigt zu haben. In den Nachtstunden des 1. Mai wurde nach einem Notruf einer Anwohnerin eine Polizeistreife nach Neusiedl am See wegen eines Einbruchsversuches beordert. Sofort beim Eintreffen bemerkten die Bediensteten einen in unmittelbarer Nähe des Tatortes abgestellten slowakischen PKW, in dem sich eine Person verstecken wollte. Aufgrund seines Zustandes und...

  • 02.05.19
Lokales

Vor 100 Jahren: Ein diebischer Hamsterer in Wolfsbach

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: Wolfsbach. Ein diebischer Hamsterer. Bei dem in Wolfsbach Nr. 1 ansässigen Gasthofbesitzer Josef Hiesberger nächtigte kürzlich ein Hamstererpaar. Als dasselbe am nächsten Tage wegging, wurde von der Frau des Gasthofbesitzers die Entdeckung gemacht, daß aus dem Fremdenzimmer eine seidene Stepp-Bettdecke im Werte von 300 K fehlte. Frau Hiesberger eilte dem Hamstererpaar nach, konnte dieses auch am Ausgang des Gasthauses noch erreichen, wobei...

  • 29.04.19
Lokales

Europäischer Haftbefehl
Gesuchter Dieb in Linienbus festgenommen

Die Autobahnpolizei Ried schnappte einen Rumänen, der in seinem Heimatland noch eine Haftstrafe absitzen muss. ST. MARIENKIRCHEN. Gestern, Freitag, gegen 21.40 Uhr kontrollierte eine Fahndungsstreife der Autobahnpolizeiinspektion Ried im Innkreis Insassen eines Linenbusses auf einem Tankstellenareal im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen bei Schärding. Bei der Überprüfung eines 31-jährigen Rumänen stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Europäischer Haftbefehl besteht. Haftstrafe...

  • 27.04.19
Lokales
 Vermutlich aufgrund des hohen Fahndungsdrucks kam der Einbrecher zum Tatort zurück und stellte sich der Polizei.

Einbruch in Firma
Geflüchteter Einbrecher stellte sich der Polizei

Ein Mann, der in eine Firma im Bezirk Grieskirchen einbrach und flüchtete, kehrte zum Tatort zurück und gab die Diebesbeute zurück. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Ein zunächst unbekannter Täter brach am 31. März 2019 gegen 12.15 Uhr in eine Firma im Bezirk Grieskirchen ein. Beim Verlassen des Gebäudes bzw. beim Einladen des Diebesgutes in den Pkw wurde der Mann vom Firmenchef erwischt. Daraufhin stieg der Täter in das Auto und fuhr weg. Der Firmenchef nahm die Verfolgung auf und verständigte die...

  • 01.04.19
Lokales
Die Polizei nahm den Mann fest.

Überfall
Ältere Damen schlagen Dieb in die Flucht

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Ein 62-jähriger rumänischer Staatsbürger bettelte laut Polizei am 28. März gegen 10 Uhr beim Haus einer 85-jährigen Frau aus dem Bezirk Schärding um Geld. Die Dame folgte dem Mann schließlich eine geringe Summe an Münzgeld aus. Da dies dem 62-Jährigen offensichtlich zu wenig war, stieß er die 85-Jährige zur Seite und durchsuchte die Küchenschränke. Der 85-Jährigen gelang es, den Mann aus ihrem Haus zu vertreiben. Frau vertrieb Mann aus Haus Unmittelbar darauf...

  • 29.03.19
Lokales
In der Ortschaft Kleingerstdoppl, Gemeinde St. Marienkirchen, stahl der Mann ein unversperrtes Fahrrad.

Diebstahl in St. Marienkirchen
Lkw-Fahrer stahl Fahrrad eines Schülers

Lkw-Fahrer stahl in St. Marienkirchen ein unversperrtes Fahrrad. Mit Hilfe eines Zeugens konnte die Polizei den Täter in Prambachkirchen schnappen. ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Ein Lastwagenfahrer aus Rumänien fuhr am 25. März 2019 gegen 8.30 Uhr mit seinem Sattelzugfahrzeug auf der Pollhamer Landesstraße 1223 Richtung Prambachkirchen. Im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen/P, Kleingerstdoppl, stahl er ein bei der dortigen Bushaltestelle unversperrt abgestelltes Fahrrad eines 13-jährigen...

  • 25.03.19
Lokales
Dieser Mann steht unter Verdacht besagten Diebstahl begangen zu haben

Polizei bittet um Hinweise
Dieb stiehlt Geldbörse und versucht Geld abzuheben

Ein Mann steht unter Verdacht eine Geldbörse aus einer Personalumkleidekabine geklaut zu haben. Anschließend versuchte er mit der Bankomatkarte Geld abzuheben. WIEN. Es wird vermutet, dass der auf dem Foto zu erkennende Mann in den Personalumkleideräumen ein Geldbörsl, ein Handy und Zigaretten entwendet zu haben. Die Aufnahme entstand als der Verdächtige versuchte, mit der gestohlenen Bankomat-Karte eine Behebung durchzuführen. Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung Die...

  • 13.03.19
Lokales
Drei Brieftaschen wurden am Freitag in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht Täter
Brieftaschen in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht nach Brieftaschen-Dieb. Fünf Personen wurden in Supermärkten in Klagenfurt und Friesach bestohlen. Letzten Freitag stahl ein unbekannter Täter in einem Friesacher Supermarkt einer 67-jährigen Pensionistin aus Osttirol die Brieftasche aus dem Mantel. In der Brieftasche befanden sich Bargeld, Führer- und Zulassungsschein, Bankomatkarte und mehrere Kundenkarten. Ein ähnlicher Fall ereignete sich am gleichen Tag in zwei Klagenfurter Supermärkten. Dabei wurden Brieftaschen samt...

  • 04.03.19
Lokales
Die Polizei konnte einen Dieb im Zug von Pama nach Kittsee festnehmen. (Symbolfoto)

Puma-Aktion
Dieb im Zug von Pama nach Kittsee gefasst

PAMA/KITTSEE (ft). Am 18. Februar konnte die Polizei einen 42-jährigen Slowaken im Zug von Pama nach Kittsee festnehmen. Nachdem der Mann diverse Werkzeuge bei sich hatte, ergab sich der Verdacht einer Straftat und er wurde einer genaueren Kontrolle unterzogen. Kellnerbrieftaschen gefundenDabei wurden zwei Akkuschrauber, ein Schlagbohrschrauber, ein Stemmhammer, ein Stecknusssatz, drei Bohrsätze, zwei Kellnerbrieftaschen und ein Bit-Einsatz sowie einige weitere Werkzeuge vorgefunden. Es...

  • 22.02.19
Lokales
In mehreren Geschäften in Salzburg wurden Kleidungsstücke gestohlen.

Polizeimeldung
Gewand aus mehreren Geschäften gestohlen

Drei Diebe stahlen aus mehreren Geschäften in Taxham Kleidungsstücke. Sie wurden geschnappt.  SALZBURG. Am Abend des 12. Februars stahlen drei Personen in mehreren Geschäften im Salzburger Stadtteil Taxham Kleidungsstücke. Anschließend versteckten sie diese in einem Auto. Einer der mutmaßlichen Täter wurde bis zum Eintreffen der Polizei von einem Ladendetektiv angehalten. Kleidungsstücke im Auto Im Zuge einer freiwilligen Nachschau stellte die Polizei im Auto mehrere Kleidungsstücke im...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales

Neunkirchen
Dieb (43) verhaftet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Rumäne (43) wollte am 9. Februar in einem Supermarkt in Neunkirchen Alkohol stehlen. Nach der Einvernahme zu dem Vorfall durch die Polizei machte der 43-Jährige erneut lange Finger. Dieses Mal wollte er in einem Sportgeschäft mehrere Artikel am Körper aus dem Geschäft schmuggeln. Der Mann wurde abermals erwischt und in die Justizanstalt Wr. Neustadt eingeliefert.

  • 10.02.19
Lokales
In Maishofen schlich sich ein Dieb in ein Haus ein. Bei seinem Weg nach draußen traf er den Hausbesitzer.

Maishofen
Einschleichdiebstahl am helllichten Tag

Am Donnerstag schlich sich jemand in das Haus eines Pensionisten in Maishofen ein. Die Beute: Schmuck und Geld. MAISHOFEN. Am 7. Februar gelangte der Täter durch eine angelehnte Terrassentüre in das Haus des 67-Jährigen, während dieser im Außenbereich des Hauses beschäftigt war. Dieb trifft Hausbesitzer Die beiden trafen sich, als der Unbekannte durch dieselbe Tür das Haus wieder verlassen wollte. Er fragte den 67-Jährigen, ob er diverse Arbeiten für ihn erledigen könne. Als dieser...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
In Saalfelden wurde Gewand aus Mehrparteienhäusern gestohlen.

Kleidungsstücke gestohlen
Wäscheraum-Dieb in Saalfelden

Ein 36-Jähriger soll seit November 2018 rund 90 Kleidungsstücke aus Wäsche- und Trockenräumen von 17 verschiedenen Mehrparteienhäusern gestohlen haben. SAALFELDEN. Der 36-jährige Einheimische ist bei einer Fremdfirma angestellt und mit der Reinigung der Häuser beauftragt. Der Tatverdacht konkretisierte sich, der Mann wurde am 23. Jänner 2019 von den Polizisten mit den Diebstählen konfrontiert. Der Beschuldigte zeigte sich geständig. Er habe die Kleidungsstücke im Zuge der...

  • 24.01.19
Lokales
Ein unbekannter Täter entwendete eine Geldtasche in einem Wörgler Lebensmittelgeschäft. (Symbolfoto)

Diebstahl
Dieb klaute Geldtasche in Wörgler Lebensmittelgeschäft

WÖRGL. Ein unbekannter Täter stahl am 23. Jänner um ca. 16:50 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in Wörgl eine Geldtasche. In dieser befanden sich unter anderem Bargeld, eine Bankomatkarte sowie eine Kreditkarte. Der Dieb entwendete die Geldtasche aus einer nichtverschlossenen Handtasche. Der Besitzerin entstand dadurch ein Gesamtschaden im höheren dreistelligen Eurobereich.

  • 24.01.19
Lokales
Mutter (65, r.) und ihre Tochter (38) machten mit Pflegepersonal einiges mit. Eine vermittelte Krankenschwester war alkoholkrank. Von ihr stammen die Scotch-Flaschen (vorne).

Ein Riesenproblem
Gute Pflegekräfte: die Nadeln im Heuhaufen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Dieb, Cholerikerinnen, eine Alkoholikerin: gute Pflegekräfte sind rar, wie eine Familie erfahren musste. Ein 68-Jähriger ist nach vier Schlaganfällen mit Pflegestufe 5 auf eine 24-Stunden-Pflege angewiesen. Und das kostet nicht zu knapp. "2.487 Euro pro Monat müssen wir rechnen", erzählen seine Tochter (38), selbst diplomierte Krankenschwester und deren Mutter (65). Dabei orientiert sich die Familie an noch erschwinglichen Pflegeagenturen. "Wir haben bereits fünf...

  • 21.01.19
Lokales
Ein unbekannter Täter stahl ein unversperrtes Fahrschulfahrzeug in Kufstein – die eingeleitete örtliche Fahndung der Polizei verlief negativ. (Symbolfoto)

Diebstahl
Dreister Dieb klaute Fahrschulauto in Kufstein

KUFSTEIN. Ein bisher unbekannter Täter stahl am 8. Jänner in der Zeit von 11:00 bis 11:55 Uhr einen PKW einer Fahrschule in Kufstein. Das Fahrzeug war unversperrt mit angestecktem Zündschlüssel auf einem Parkplatz in Kufstein abgestellt. Der Wert des gestohlenen Autos beläuft sich auf einen niederen fünfstelligen Eurobetrag. Hinweise zum Täter bestehen derzeit nicht, eine örtliche Fahndung verlief negativ.

  • 09.01.19
Lokales
Obstlt Johann Neumüller mit einem Polizeiwagen – die Kennzeichen waren das Ziel eines Halbstarken.

Silvesternacht
Jugenlicher (14) klaute Polizei-Kennzeichen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein dreistes Stück lieferte ein bereits polizeibekannter 14-Jähriger in der Silvesternacht in Neunkirchen. "Kollegen wurden um Mitternacht in den Bereich Werkstraße-Fabriksgasse gerufen, weil angeblich eine Frau aufgrund der Raketenschießerei verletzt wurde", berichtet Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller. Und während die Beamten "amtshandelten", vergriff sich ein Früchtchen am Polizeiwagen. Neumüller: "Ein Zeuge meldete den Polizeibeamten, dass der...

  • 02.01.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Einbruch in der Holzgasse

KLOSTERNEUBURG (pa). Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich im Tatzeitraum von 3.11.2018 bis 11.12.2018 durch Aufbrechen der gartenseitigen Terrassentür Zutritt in ein derzeit unbewohnte Einfamilienhaus in der Holzgasse. Der Täter untersuchte das derzeit spärlich eingerichtete Haus. Im Haus befanden sich jedoch im Tatzeitraum keine wertvollen Gegenstände und so verließ der Täter das Objekt ohne Diebesgut.

  • 17.12.18
Lokales
3 Bilder

Tschechen zünden gestohlenen Transporter an

AMSTETTEN/GMÜND. In Ulmerfeld stahlen zwei Tschechen (31 und 45 Jahre) einen versperrt abgestellten Transporter. Da keine Kennzeichentafeln auf dem gestohlenen Fahrzeug montiert waren, entwendeten die Beschuldigten von einem Pkw in Mauer die Taferl und montierten diese auf den Transporter. Dann stahlen die beiden in Mauer einen Zweiachsanhänger mit einem Bagger und koppelten diesen auf den gestohlenen Transporter. Danach fuhren die beiden Beschuldigten in Richtung Tschechien. Einem Zeugen...

  • 30.11.18
Lokales

Kellnerbrieftasche geklaut
Dieb rasch ertappt

LINZ. Ein 27-Jähriger hat gestern, am 16. November, einen unbeobachteten Moment in einer Bar genutzt und eine Kellnerbrieftasche aus einer unversperrten Lade geklaut. Der Dieb ging mit seiner Beute auf die Toilette, steckte das Geld ein und entsorgte die Geldtasche. Er zahlte die Rechnung und verschwand mit einem Taxi. Kurz danach bemerkte der Kellner die fehlende Tasche und verständigte die Polizei.  "Aufgrund der Erhebungen konnte der 27-Jährige in einem anderen Lokal rasch ausfindig...

  • 17.11.18
Lokales
Lokführer mit seinem Team bei der Ehrung in Wien

Beutezug während Zugfahrt
Dieb geschnappt: Villacher Lokführer feierlich geehrt

VILLACH (wru). Eigentlich war es eine laue 8. Augustnacht, als der Villacher Lokführer Andreas S. mit einem Schnellzug - dem Nightjet - von Salzburg über die Tauern in Richtung Villach fuhr und sich schon auf das Dienstende und eine Mütze voll Schlaf freute. Doch dann wurde er jäh aus seinen Gedanken gerissen: Der Zug hatte gerade gegen 3 Uhr früh den Bahnhof Mallnitz passiert, als ein gewaltiger Ruck die Gäste aus dem Schlaf riss. Die Geschehnisse Jemand hatte die Notbremse gezogen. Die...

  • 14.11.18
Lokales
Die Fahndungsarbeit der Polizei war erfolgreich.

Einbrecher freute sich nur kurz über seine Diebestour

REUTTE (rei). Einen Fahndungserfolg kann die Polizei im Bezirk Reutte melden: Nach einem Einburch in ein Lokal in Reutte setzte umgehend eine Fahndung ein, die zunächst jedoch erfolglos war. Aber nicht lange: Im Zuge ihrer Recherchen stieß die Polizei auf einen Tatverdächtigen, der am Ende gleich mehrerer Straftaten geständig war. In der Nacht von Freitag auf Samstag (26./27. Oktober) meldeten Zeugen kurz vor 3 Uhr laute Geräusche aus einem Reuttener Café. Die Polizei war rasch vor Ort und...

  • 29.10.18
Lokales
Bei einem Schrotthändler wollte der Mann die alten Autobatterien zu Geld machen.

Großschönau
Autobatterie-Dieb auf frischer Tat ertappt

GROSSSCHÖNAU. Ein 52-jähriger aus der Gemeinde Scheibbs versuchte am Dienstag gegen 8.30 Uhr im Gemeindegebiet von Großschönau zehn alte Autobatterien, welche vor einer Garage im Freien gelagert waren, zu stehlen. Er wollte diese an einen Schrotthändler verkaufen. Der Dieb wurde vom Besitzer auf frischer Tat ertappt und zur Rede gestellt. Er gab daraufhin die Batterien, die er bereits in sein Auto verladen hatte, zurück. Eine Anzeige ergeht an die Staatsanwaltschaft Krems an der Donau.

  • 24.10.18
Lokales
Die Einschusslöcher im Fahrzeug sind deutlich zu erkennen. Der 13-Jährige setzte seine Flucht auf der Felge fort und konnte in Lanzendorf gestoppt werden.
2 Bilder

Verfolgungsjagd
13-jähriger Autodieb flüchtet in Böheimkirchen: Polizei gibt Schüsse ab

Ein 13-jähriger Autodieb lieferte sich in Böheimkirchen eine wilde Verfolgunsjagd mit der Polizei. ST. PÖLTEN (pw). Ein 13-Jähriger aus Wien-Donaustadt hat sich am Montag in Böheimkirchen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Laut Walter Schwarzenecker von der Landespolizeidirektion NÖ war er zuvor von Beamten aus Böheimkirchen auf der Hainfelder Straße für eine Kontrolle angehalten worden. Trotz mehrmaliger Aufforderung vonseiten der Exekutive stieg der Bursche nicht aus dem...

  • 22.10.18