10.02.2018, 23:28 Uhr

Windisch schmeisst das Gschnas des Jahres

Fesche Squaws: Gabi mit Gabi und Andrea (vlnr.) (Foto: Gabi Sommer)
MANNERSDORF/L. Der weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Stadtwirt in Mannersdorf mit Frontfrau Bernadette Windisch und Vater Helmut schmiss wie jedes Jahr das Faschingsgschnas schlechthin. Das ließen sich Karl Heinz und Susi Reichenphader nicht zweimal sagen und brachten römischen Flair in die heiligen Windisch-Hallen. Roland Eberle als stilsicherer Clown sorgte für ein buntes Feuerwerk an Farben während die Squaws Gabi Sommer, Gabi Friedl und Andrea Binderitsch nach dem Häuptling Ausschau hielten und zwischendurch dem Feuerwasser zusprachen. Ob OP-Schwester Uschi Lengyel im Lauf des Abends noch ihres Amtes walten musste ist nicht überliefert!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.