Ab 1. November 2019
Gratis-Kindergarten für alle

Präsentierten Details zum Gratis-Kindergarten: LH Hans Peter Doskozil, LR Daniele Winkler und die Bürgermeisterin von Mattersburg, Ingrid Salamon
  • Präsentierten Details zum Gratis-Kindergarten: LH Hans Peter Doskozil, LR Daniele Winkler und die Bürgermeisterin von Mattersburg, Ingrid Salamon
  • Foto: Landesmedienservice
  • hochgeladen von Christian Uchann

Das neue Schuljahr 2019/2020 bringt eine spürbare Entlastung für alle Jungfamilien im Burgenland. Kindergarten und Kinderkrippe werden künftig kostenlos sein.

BURGENLAND. Bislang legte jede Gemeinde die Elternbeiträge selbst fest. Auf Antrag erstattete das Land dann Elternbeiträge bis zu einer Höhe von 45 Euro oder 90 Euro für die Krippe.

Keine Antragstellung erforderlich

Mit der Gesetzesnovelle entfallen alle Elternbeiträge für den halb- oder ganztägigen Besuch von Kindergarten oder Kinderkrippe im Burgenland. Damit ersparen sich Eltern künftig den bürokratischen Aufwand für Förder- und Abrechnungsmodalitäten. Eine Antragstellung für den Gratis-Kindergarten ist nicht erforderlich.
Von der Regelung nicht betroffen sind zusätzliche Angebote wie Mittagessen, Ferienbetreuung und pädagogische Zusatzangebote.

„Meilenstein in der Kinderbetreuung“

Bildungslandesrätin Daniela Winkler spricht von einem „Meilenstein“ in der Kinderbetreuung. „Ich sehe nicht ein, dass der Kindergarten bisher in manchen Gemeinden gratis ist und in anderen kostenpflichtig. Mit diesem Schritt schaffen wir für alle Kinder, Familien und Gemeinden die gleichen Voraussetzungen“, so Winkler.

Weniger Schließtage im Sommer

Mit der Gesetzesnovelle sollen auch die Betreuungszeiten verbessert werden. „Es wird künftig bei Bedarf längere Öffnungszeiten und weniger Schließtage in den Sommerferien geben“, kündigt LH Hans Peter Doskozil an.

• ÖVP-Kritik am Gratis-Kindergarten für alle

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen