Auto von Zug erfasst

ALKOVEN (fui). Am Mittwoch, 28. Juni fuhr ein Leondinger Autofahrer gegen 20.15 im Ortsgebiet von Alkoven auf der Schloßstraße in Richtung B129. Am Bahnübergang hielt er an der Stoptafel an, fuhr dann aber weiter und übersah einen von rechts nahenden Zug. Der Zug erfasste die linke Frontpartie des Fahrzeugs, wobei der Lenker Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen