17.11.2016, 13:51 Uhr

40 Tonnen Fels blockieren Gemeindestraße

Die Umleitung der Stroheimer Gemeindestraße wird bis zu einem Monat andauern.

Im Bereich des Parkplatzes der Schaunburg hat ein Felssturz die Straße umpassierbar gemacht.

HARTKIRCHEN. Seit Mittwoch, 16. November, ist die Stroheimer Gemeindestraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Das teilte ein Mitarbeiter der Gemeinde Hartkirchen der Polizei in Aschach mit. Grund dafür sind rund 40 Tonnen Fels, der im Bereich des Parkplatzes der Schaunburg stürzte. Die Umleitung ist mittlerweile beschildert. Ein Geologe wurde vor Ort beordert und begutachtete den Felssturzt. Der Fachmann teilte mit, dass die Sperre bis zu einem Monat dauern könnte. Seiner Meinung nach sind auf jeden Fall umfangreiche Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen notwendig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.