13.09.2016, 10:00 Uhr

Lkw drängt Mopedfahrer in den Graben

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mopedlenker bei dem Unfall verletzt.
FRAHAM. Am frühen Dienstagmorgen, 13. September, fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Moped auf der B134 in Richtung Wallern. Hinter ihm fuhr ein Sattelschlepper gelenkt von einem 50-Jährigem aus Hauzenberg. Im Gemeindegebiet von Fraham setzte der Lkw-Fahrer zum Überholen an, musste aber aufgrund eines entgegenkommenden Pkw wieder nach rechts lenken. Dabei drängte der Lkw-Lenker den Mopedfahrer in einen eineinhalb Meter tiefen Straßengraben. Der Mopedfahrer zog sich bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde zur Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.