30.08.2014, 09:27 Uhr

Unfall nach Überholmanöver

(Foto: Ssogras/fotolia)
UTTENTHAL. Ein 22-jähriger Arbeiter aus Peuerbach fuhr am 29. August mit seinen Pkw im Gemeindegebiet von Prambachkirchen auf der B129, Eferdinger Straße, Richtung Prambachkirchen.

Im Ortsteil Uttenthal wollte der 22-Jährige den Pkw einer 50-jährigen Angestellten aus Prambachkirchen überholen. Dabei dürfte er jedoch übersehen haben, dass die vor ihm fahrende Fahrzeuglenkerin nach links in die Prattsdorfer Gemeindestraße abbiegen wollte.

Während dem Überholvorgang kam es zum Zusammenstoß, wobei die 50-jährige Fahrzeuglenkerin Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Sie wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Der Pkw des 22-Jährigen kam nach der Kollision links von der Fahrbahn ab und blieb in einem angrenzenden Feld stehen.

Der Autofahrer blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.