12.02.2018, 14:23 Uhr

Stammtisch gegen Lehrlingsmangel

Alois Kliemstein, Thomas Ferchhumer, WKO-Obmann Laurenz Pöttinger, Pflichtschulinspektorin Doris Aflenzer, WKO-Leiter Hans Moser, Günther Baschinger und Bürgermeister Manfred Mühlböck (Foto: WKO Grieskirchen)
ST. AGATHA (fui). Die Neue Mittelschule St. Agatha veranstaltete ihren 3. Lehrlingsstammtisch im Hotel Kocher. Gemeinsam mit Vertretern der regionalen Wirtschaft und der Wirtschaftskammer wollen die Organisatoren dem wachsenden Lehrlings- und Fachkräftemangel entgegenwirken. „Vor dem Hintergrund eines immer extremer werdenden Lehrlingsmangels sind solche Informationsabende von größter Wichtigkeit“ , so WKO-Obmann Laurenz Pöttinger.
Rund 100 Schüler der NMS St. Agatha und ihre Eltern besuchten den Infoabend für die dritten und vierten Klassen. Die Raiffeisenbank St. Agatha, das Autohaus Baschinger, die Tischlerei Haider, die Sparkasse St. Agatha, das Revita Hotel Kocher, Pöttinger Landmaschinen, Blumenwiese Strasser und MM Energietechnik aus Grieskirchen informierten die Besucher über ihren Betrieb und gaben Auskunft zur Lehrlingsausbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.