Hornstein
Austauschtreffen der "Nachbarschaftshilfe Plus"

In Hornstein trafen sich Vertreter mehrerer Gemeinden zum "Nachbarschaftshilfe Plus"-Austausch.
  • In Hornstein trafen sich Vertreter mehrerer Gemeinden zum "Nachbarschaftshilfe Plus"-Austausch.
  • Foto: Nachbarschaftshilfe Plus/Astrid Rainer
  • hochgeladen von Angelika Illedits

HORNSTEIN. In Hornstein fand ein Austauschtreffen der "Nachbarschaftshilfe Plus" statt. Eingeladen waren die neu zur Initiative hinzugekommenen Gemeinden Nickelsdorf, Hornstein, Müllendorf, Hirm und Mattersburg. Aber auch Vertreter der interessierten Gemeinden Eisenstadt und Zillingtal waren dabei. Die Gemeinden konnten sich beim Treffen über ihre Erfahrungen seit dem Projektstart und über geplante Aktivitäten austauschen.

Soziale Dienste

Das Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus" bietet soziale Dienste, die von Teilzeitangestellten koordiniert und von Ehrenamtlichen in 17 Gemeinden im Burgenland ausgeführt werden. Zu diesen Diensten gehören Fahr- und Begleitdienste (z.B. Fahrten zum Arzt, gemeinsames Einkaufen,...), Besuchsdienste (plaudern, Karten spielen,...) oder begleitetes Spazierengehen. Diese Angebote sind für die Bevölkerung gratis, denn die Kosten übernehmen die Gemeinden und das Land. Die Nachbarschaftshilfe soll eine gegenseitige ehrenamtliche Unterstützung sein und das soziale Netz in den Gemeinden stärken, um ein möglichst langes Leben im vertrauten Zuhause für die ältere Bevölkerung sicherzustellen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 90

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 90

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen