23.09.2014, 18:30 Uhr

BUCH TIPP: Wankende Welt in einer Friedenszeit

Vor dem 1. Weltkrieg war Europa "Der taumelnde Kontinent", nach dem Krieg folgen "Die zerrissenen Jahre": Autor Philipp Blom beschreibt eine wankende Welt in der Zwischenkriegszeit, Gegensätzlichkeiten in den Jahren des Friedens, die zu Unfrieden führen. Von 1918 bis 1938 bekriegen sich verschiedene Gruppen. Ein historisches Panorama sehr spannend aufgearbeitet.
Hanser Verlag, 576 Seiten, 28,70 €




Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.