Sportclub Kronstorf
Karl Kaltenbrunner Charity-Gedenklauf

Jutta Kaltenbrunner organisiert diesen Charitylauf für ihren verstorbenen Vater.
  • Jutta Kaltenbrunner organisiert diesen Charitylauf für ihren verstorbenen Vater.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Anna Böhm

Am 6. Juli findet der Karl Kaltenbrunner Gedenklauf statt – ein Charitylauf von Jutta Kaltenbrunner und dem Sportclub Kronstorf.

KRONSTORF. Jutta Kaltenbrunner aus Kronstorf veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Sportklub Kronstorf zum ersten Mal einen Charity-Gedenklauf für ihren verstorbenen Vater Karl Kaltenbrunner. Als Jutta 14 Jahre alt war, hat sich ihr Leben schlagartig verändert. Ihr Vater ist im Alter von nur 39 Jahren durch einen Sekundenherztod während dem Laufen plötzlich verstorben. Für Jutta und ihre vier Jahre jüngere Schwester ist eine Welt zusammengebrochen. „Jedes Jahr habe ich seither einen Gedenklauf gemacht, nur für mich alleine. Doch irgendwann wollte ich das mit mehreren Leuten gemeinsam machen, denn Papa war so ein geselliger Mensch, ein 'Vereinsmeier' wie man so schön sagt“, so Kaltenbrunner. Jahrelang war er Obmann bei den Naturfreunden und auch beim Sportclub in Kronstorf sehr engagiert. „Dass die Veranstaltung dann aber so groß und vor allem so professionell wird – mit dem habe ich nicht gerechnet.“

Spenden an die Herzkinder

Zwei Dinge stehen laut Jutta Kaltenbrunner bei diesem Lauf im Vordergrund: „Einerseits der Gedenklauf für meinen Papa und andererseits der Charity-Gedanke.“ Für jeden Starter wird ein gewisser Betrag an den Verein Herzkinder Österreich gespendet. Bei fünf verschiedenen Kategorien – angefangen beim 75m Lauf für die Kinder bis zum 9.6km Lauf für geübtere Läufer – ist bestimmt für jeden etwas dabei. Auch walken ist erlaubt. „Ein 88-jähriger enger Bekannter wird vermutlich unser ältester Teilnehmer sein. Dieser meinte die 680m beim sogenannten 'Fun Run' schaffe er auch mit seinem Rollator“, so Kaltenbrunner.

Gratis Laufshirt bis 12. Juni

Alle BezirksRundschau-Leser, die sich bis 12. Juni unter www.kk-charity-run.at für den Charity-Run anmelden, bekommen ein Funktions-Laufshirt dazu. Die eigentliche Frist vom 6. Juni wurde exklusive für die Leser verlängert. Wie funktionierts? Zusätzlich zum Anmeldungsformular muss unter dem auf der Homepage angeführten Feld Kontakt eine Nachricht mit dem Kennwort „BezirksRundschau – Lauf mit Herz“ und der gewünschten Größe versendet werden.

Autor:

Anna Böhm aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.