Kronstorfer Senioren besuchen Wiener Zentralfriedhof

3Bilder

KRONSTORF. Der Wiener Zentralfriedhof mit seiner umfangreichen Geschichte sowie einer Vielzahl von Grabdenkmälern berühmter Persönlichkeiten war das vorrangige Ziel einer Tagesfahrt der Kronstorfer Senioren, an der 54 Interessierte teilnahmen. Bei einer Führung durch das großzügig angelegte Areal – manche der Teilnehmer nutzten dazu einen bequemen Fiaker – trifft man auf zahlreiche bekannte Namen wie die Musiker der Strauß-Dynastie, Beethoven oder den dort nicht begrabenen Wolfgang Amadeus Mozart.

Aber auch die Ehrenmale vieler Schauspieler und Künstler wie Helmut Qualtinger, Hans Moser, Fritz Muliar oder aus jüngerer Zeit Udo Jürgens und Falco wurden besichtigt. Auch das Grab des Kronstorfer Ehrenbürgers Altbundespräsident Rudolf Kirchschläger war Ziel des Ausfluges. Ein Bummel im Zentrum Wiens und der Besuch eines Heurigen in der Wachau schlossen die Reise ab.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.