"Freiwilligkeit nicht selbstverständlich"

BEZIRK. Mehr als 6.798 Freiwillige setzen sich im Bezirk Amstetten neben Job und Familie für die Gemeinschaft ein. "Es ist nicht selbstverständlich, dass Menschen im Kampf gegen das Feuer, bei Unfällen, Unwettern, Bergungen und vielen weiteren Ereignissen unter ständiger Bereitschaft Hilfe leisten und damit oftmals ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen“, bedankt sich Nationalrat Andreas Hanger (VP) bei den Freiwilligen. „Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr zu sein, heißt auch, neben dem Job Fahrzeuge zu warten, Schulungen zu besuchen, bei Wettbewerben teilzunehmen, Veranstaltungen zu organisieren und vieles mehr. Damit investieren die Mitglieder ihre kostbare Freizeit für die Gemeinschaft. Darum möchte ich auch einen besonderen Dank an die Familien richten", so Hanger. Im Bezirk Amstetten waren die Mitglieder der Feuerwehr im Vorjahr 4.253 Mal im Einsatz.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen