Hecke geriet beim Grillen in Brand

ROHRBACH. Beim Grillen ist Sonntag Mittag eine Hecke in Brand geraten. Die Bewohner des Einfamilienhauses versuchten bis zum Eintreffen der Feuerwehr noch die Flammen mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen rasch ablöschen. Da bei dem Brand auch die Fassade und das Dach des Hauses beschädigt wurden, wurden auch die Kameraden der Feuerwehr Markt mit der Wärmebildkamera angefordert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen