Amstettens Lehrlinge für Leistungen ausgezeichnet

Die GoldmedaillengewinnerInnen aus dem Bezirk Amstetten: Hintere Reihe v.l.: Rudolf Menzl, Hermann Kogler, Mathias Maderthaner, Bettina Geiblinger, Christof Haselsteiner, Christian Moser, Michaela Hinterholzer, Reinhard Mösl, Joachim Vielmetti, Peter Schweinschwaller  
Vordere Reihe, v.li.: Robert Öhlinger, Leopold Fahrnberger, Josef Schöllhammer, Adrian Brandl, Siegfried Mayrhofer, Matthias Schaumberger
  • Die GoldmedaillengewinnerInnen aus dem Bezirk Amstetten: Hintere Reihe v.l.: Rudolf Menzl, Hermann Kogler, Mathias Maderthaner, Bettina Geiblinger, Christof Haselsteiner, Christian Moser, Michaela Hinterholzer, Reinhard Mösl, Joachim Vielmetti, Peter Schweinschwaller
    Vordere Reihe, v.li.: Robert Öhlinger, Leopold Fahrnberger, Josef Schöllhammer, Adrian Brandl, Siegfried Mayrhofer, Matthias Schaumberger
  • Foto: mostropolis.at
  • hochgeladen von Katharina Mader

BEZIRK. Wenn es um die Qualität der Lehrlingsausbildung geht, ist der Bezirk Amstetten mit großem Abstand der erfolgreichste in Niederösterreich: zwei Sieger, drei Silber- und eine Bronzemedaille bei den Bundeslehrlingswettbewerben sowie elf Goldmedaillen bei den Landeslehrlingswettbewerben konnten Lehrlinge aus Betrieben des Bezirkes im Vorjahr erringen. Sechs Silber- und sieben Bronzemedaillen gingen beim Landesbewerb ebenfalls nach Amstetten. 95 Lehrlinge, die die Lehrabschlussprüfung „mit Auszeichnung“ ablegen konnten, komplettieren das herausragende Ergebnis.

Zur Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge konnte Bezirksstellenobmann Reinhard Mösl im Festsaal des Meierhofes des Stiftes Seitenstetten daher neben den ausgezeichneten Lehrlingen und Lehrbetrieben eine Reihe von Ehrengästen, wie Christian Moser (WKNÖ) und Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, begrüßen.

Der Höhepunkt war die feierliche Überreichung der Urkunden und Geldpreise, die einzeln unter dem Applaus aller Anwesenden vorgenommen wurde. Unter den ausgezeichneten Lehrlingen waren Richard Auer, Elektrotechniker der Firma Salvagnini in Ennsdorf, Alexander Wally, Gastronomiefachmann in Ernsthofen, Samuel Kremslehner, Tischler bei der Firma Wallner in St. Pantaleon-Erla, Karin Payreder, Speditionslogistikerin bei Gefco in St. Valentin und Thomas Stelzhammer, Verwaltungsassistent bei der Stadtgemeinde St. Valentin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen