20.01.2018, 19:58 Uhr

Naturfreunde wandern im Bleicherbachtal

Panhuber Hermann
Wanderer die Zeit haben der Naturfreunde Enns fuhren mit Öffis nach Ottensheim. Der Regen am Beginn wich bald dem Schneefall, und so ging es durch das Bleicherbachtal auf die Koglerauspitze zum Naturfreundekreuz. Bei 20 cm Neuschnee wanderte die Gruppe abwärts zur Mittagsrast in der Schnapsbrennerei Kottner. Leicht beschwingt bewegten sich die Teilnehmer auf den Dürnberg, und teilweise bei Sonnenschein die herrliche Aussicht genießend zur Donau hinab. Stolz über die erbrachte Leistung (5 Std., 500 Hm) stiegen die 15 Wanderer in den Zug zur Heimreise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.