16.11.2016, 17:58 Uhr

Neue Regenten für die Gemeinde Asten

Die Astna Gfrasta lüfteten das Geheimnis ums Prinzenpaar und läuteten damit den Fasching ein.

ASTEN (km). Die Astna Gfrasta starteten mit frischem Wind in die fünfte Jahreszeit. Im Beisein des Astner Bürgermeisters Karl Kollingbaum und zahlreicher Gäste lüfteten die Gfrasta das Geheimnis ums neue Prinzenpaar. Prinz Pascal der erste aus dem hohen Norden übernimmt mit seiner Prinzessin Yasmin die erste von Spielzeug und Gitarre bis 28. Februar die Regentschaft in Asten. Zum Start ihrer Amtszeit erhielten sie vom Bürgermeister den Gemeindeschlüssel. Enthüllt wurden auch die elf närrischen Paragraphen, die jedes Prinzenpaar für die Faschingszeit erlassen darf. So befehlen die Astner Regenten unter anderem ordentlich auf den gekennzeichneten Parkflächen zu parken. Getreu dem Motto "Ob jung, ob alt, ob arm, ob reich, im Fasching sind wir alle gleich" feiern sie mit ihrem Volk bei zahlreichen Faschingsveranstaltungen. Am Faschingsdienstag, 28. Februar, wird der Gemeindeschlüssel schlussendlich wieder an den Bürgermeister zurückgegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.