11.10.2017, 11:12 Uhr

Tag der reiferen Hofkirchner

(Foto: Herbert Resch)
HOFKIRCHEN. Nach einer einjährigen Umbauphase der Veranstaltungsräume konnten der Gemeindevorstand und die Vertreter des Seniorenbundes und Pensionistenverbandes die Gemeindebürger ab 65 wieder zum traditionellen „Tag der reiferen Hofkirchner“ einladen.

Weit über 160 Bürger konnten begrüßt werden. Bürgermeister Thomas Berger berichtetete  der älteren Generation über verschiedene erledigte und zukünftige Projekte. Alles in allem ein gelungener Nachmittag.

Der Obfrau des Seniorenbundes Rosemarie Luckeneder und dem Obmann des Pensionistenverbandes Werner Windisch konnte der Bürgermeister nochmals zur jeweiligen gewählten Obmannschaft herzlich gratulieren.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.