Alles zum Thema Hofkirchen

Beiträge zum Thema Hofkirchen

Freizeit
Mit Naturmaterialien werden Beutel gestaltet.

Workshop in Hofkirchen
Stoffdruck mit Naturmaterialien

Die Volkshochschule bietet am Mittwoch, 24. Juli, um 9 Uhr einen Workshop zum Thema „Stoffdruck mit Naturmaterialien" an.  HOFKIRCHEN. Der Kurs findet im Gemeindezentrum Hofkirchen statt. Gemeinsam sammeln die Kursteilnehmer Pflanzen, Blätter und Gräser in der Umgebung. Anschließend wird ein Beutel nach eigenen Vorstellungen bedruckt und gestaltet. Der Kurs ist für Kinder ab sieben Jahren geeignet. Infos und Anmeldungen unter 0676/845500354 oder hofkirchen@vhsooe.at

  • 15.07.19
Lokales
Zeltlager des Taka-Tuka-Land St. Valentin.
2 Bilder

Region Enns
Kinderbetreuung in den Ferien

REGION. Für die Jüngsten der ältesten Stadt Österreichs, Enns, haben die Krabbelstuben in den Ferien, ausgenommen drei Wochen Sommerpause von 29. Juli bis 16. August, durchgehend geöffnet. Dasselbe gilt für die Kindergärten – geöffnet ist wie bei Normalbetrieb. Für Volksschulkinder bleibt die Nachmittagsbetreuung noch den ganzen Juli offen und bietet bei Bedarf auch Betreuung am Vormittag. St. Florian In St. Florian bleiben die Kindergärten zu den gewohnten Öffnungszeiten bis 25. Juli offen...

  • 14.06.19
Wirtschaft
Christoph Leitl, Klaus Bauer, Thomas Berger, Isolde Resch und Gottfried Kneifel (v. l.)

Pensionseröffnung in Hofkirchen
Ehemaliges Gasthaus Weinbauer wird zu „Pension-Linz"

In Hofkirchen im Traunkreis eröffnete die Pension-Linz nach dem Komplettumbau des ehemaligen Gasthaus Weinbauer. HOFKIRCHEN. Hausherr Klaus Bauer präsentierte nach dem Komplettumbau des ehemaligen Gasthaus Weinbauer am 10. Mai seine neugestaltete Pension, welche über 34 neue Zimmer verfügt. Die geladenen Gäste, darunter Eurochambres-Präsident Christoph Leitl sowie Bürgermeister Thomas Berger überzeugten sich von den geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Mit dem neuen Konzept möchte man unter...

  • 15.05.19
Lokales
V.l.n.r.: Ludwig Mayrhofer, Erwin Gahleitner und Franz Wipplinger im Bereich des Schlosses Marsbach.

Säuberung in Hofkirchen
Auf in die Natur: Die Wandersaison kann starten

HOFKIRCHEN. Die Hofkirchner Wanderwegbetreuer haben das Wegenetz für den Saisonstart perfekt vorbereitet und im Rahmen der Aktion „Hui statt Pfui“ die Wege gesäubert. Die starken Sonnenstrahlen des Frühjahrs locken das Wandervolk wieder hinaus in die Natur. Damit schon die ersten Ausflüge in das Gebiet sicher und erholsam werden, haben der Wanderweg-Referent aus Hofkirchen Franz Wipplinger und sein Team vorgesorgt. Neben der immer wiederkehrenden Säuberung der Wege wurden in den letzten Wochen...

  • 07.05.19
Lokales
Matthias Wögerbauer holte sich den zweiten Platz.

Metalltechnik
Lehrling aus Hofkirchen zeigte sein Können

HOFKIRCHEN. Oberösterreichs zweitbester Metalltechnik-Stahlbautechniker heißt Matthias Wögerbauer. Der Hofkirchner, der im Lehrbetrieb "Global Hydro Energy GmbH" in Niederranna beschäftigt ist, holte sich den zweiten Platz beim Lehrlingswettbewerb der Metalltechnik-Stahlbautechniker. Auf Platz Eins landete Manuel Pöcherstorfer, auf Platz drei Florian Rauscher. „Die Ergebnisse waren bei allen Teilnehmern auf einem sehr hohen Niveau. Es gibt eigentlich nur Sieger", zeigte sich...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Manfred Fischer mit Ponywallach Chico, Elke Fischer mit Traberstute Contessa und Ernestine Fischer mit Ponystute Sina.

Ponyclub Hofkirchen
Neuübernahme des ehemaligen Ponyclub Hofkirchen

Familie Fischer hat am 1. April den ehemaligen Ponyclub übernommen und führt diesen Hof unter den Namen Fischers Pferdefarm Hofkirchen weiter. HOFKIRCHEN. Neben Reitstunden und Einstellplätze werden auch Kindergeburtstagsfeiern am Hof angeboten. Familie Fischer verfügt über 14 Pferde am Hof. „Uns ist es wichtig, dass sich bei uns jeder wohl fühlt und die Seele baumeln lassen kann, egal ob Groß oder Klein. Unser Ziel ist es, dass Kinder und Jugendliche wieder Zugang zur Natur und zu den...

  • 09.04.19
  •  1
Leute
Bankstellenleiter Roland Thaller mit Adolf Stallinger, Obmann des Musikvereins, und Anton Witti, Obmann der Raiffeisenbank.

Bariton-Saxophon wird gekauft
Musikverein Hofkirchen erhielt Spendenscheck von 1.000 Euro

HOFKIRCHEN. Die Raiffeisenbank Donau-Ameisberg, Bankstelle Hofkirchen, lud kürzlich zum ersten Mal in Kooperation mit dem Wirtschaftsbund Hofkirchen zur jährlichen Kundeninformation. Mehr als 100 Gäste lauschten den Berichten von Obmann Anton Witti und Bankstellenleiter Roland Thaller. Der Schwerpunkt der Veranstaltung war ein Vortrag zum Thema "oafach gsund lebm". Referent Josef Stadlbauer zeigte auf humorvolle Art und Weise, wie man zu einer "artgerechteren Menschenhaltung" beiträgt. Zum...

  • 08.04.19
Lokales
Kleine Helfer bei der Flurreinigungsaktion in Hofkirchen.
3 Bilder

Wir räumen auf
Viele kleine Helfer bei der Flurreinigungsaktion in Hofkirchen

Am Samstag, 23. März, fand die Flurreinigungsaktion von Hofkirchen unter dem Motto „Rama Dama" statt. HOFKIRCHEN. Unter dem Motto „Rama Dama" stand die Flurreinigungsaktion der Jägerschaft und der Junge Volkspartei von Hofkirchen. Mit der Aktion beteiligt sich Hofkirchen außerdem am Großprojekt „Wir räumen auf" von Coca-Cola und der BezirksRundschau. Fleißige HelferBei hervorragendem Wetter beteiligten sich auch Bürgermeister Thomas Berger und Vizebürgermeisterin Isolde Resch an der...

  • 27.03.19
Sport
2 Bilder

Sportflieger Steyr
Neue Funkberechtigungen für die Sportflieger Steyr

„Bereits im letzten Herbst haben drei neue Mitglieder der Sportflieger Steyr den Segelfliegerschein erworben. Die flugfreie Zeit im Winter nutzten sie, um auch die Funkberechtigung zu erwerben, was ihnen bei der Funkprüfung perfekt gelang“, sagt Alexander Koppler neuer Obmann der Sportflieger Steyr. Die Gegend erkunden „Für alle Vier ist die Zeit des Lernens jetzt vorbei und sie haben das nötige Handwerkszeug erlernt, um sich voll und ganz dem Fliegen widmen zu können. Vom Flugplatz...

  • 11.03.19
Lokales

Geburtstag
Pickl Christine feierte 50er

HOFKIRCHEN. Vor kurzem feierte die charmante Wirtin Christine Pickl ihren 50 sten Geburtstag. Die Chefin des beliebten und weitbekannten Gasthauses „Hofkirchner Stüberl“ lud unter dem Motto „flower power“ zu einem Snack und Umtrunk ein. Bei Hippie-Bekleidung, guter Stimmung und Musik aus dem 70er Jahren ließen die Besucher es richtig krachen. Die Vertreter der Gemeinde Hofkirchen, allen voran Bürgermeister Thomas Berger und Vizebürgermeisterin Isolde Resch sowie der örtliche Tischlermeister...

  • 29.01.19
Freizeit

Strassergut Hofkirchen
Line Dance Kurs für Anfänger

HOFKIRCHEN. Ab Donnerstag, 17. Jänner, beginnt ein Line Dance Kurs für Anfänger im Strassergut in Hofkirchen. Von 20 bis 21 Uhr können begeisterte Tänzer lernen, sich zu Country- und Popmusik zu bewegen. Dazu braucht man keinen Tanzpartner, einzig und allein die Freude an der Bewegung und Musik. Die Kursleiterin ist Anita Wurm und die Anmeldung erfolgt telefonisch bei Ursula Wellenberger. Tel. 0676/845500354

  • 07.01.19
Leute

Hobby wurde zum Beruf

HOFKIRCHEN (eg). „Tot gesagte leben länger“ – das könnte auch auf die gute alte Schallplatte zutreffen. Denn sie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und auch viele junge Menschen genießen wieder das unvergleichliche Hörerlebnis einer Vinyl-Platte. Und einer, der es wissen muss ist Leo Pechhacker aus Hofkirchen. Er sammelt seit 1973 Schallplatten und hat 2001 seinen Job als Personalmanager aufgegeben und sein Hobby zum Beruf gemacht. Er gründete das Unternehmen „Top Records International“...

  • 20.12.18
Lokales
Karina Engleder-Schenk, Anna, Franz und Michael Engleder (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Auto Engleder spendet 1.000 Euro für Christkind-Aktion

PUTZLEINSDORF. Auto Engleder beteiligt sich mit einer Spende in der Höhe von 1.000 Euro an der BezirksRundschau Christkind-Aktion für Anna Rauecker aus Mollmannsreith. "Mir hat die Aktion gleich gefallen, als ich davon in der Zeitung gelesen habe", sagt Geschäftsführer Franz Engleder. "Das Geld kommt jemanden in der Region zugute und man kann damit richtig was bewegen. Mit dem Schicksal der Familie möchte keiner tauschen. Das Geld ist bei den Raueckers sicher gut angelegt."

  • 18.12.18
Lokales
Daumen hoch für die nun 24 Gesunden Kindergärten des Bezirks Rohrbach.

Gesunde Kindergärten bekamen Zuwachs

HOFKIRCHEN, PUTZLEINSDORF. Die 22 Gesunden Kindergärten des Bezirks haben Zuwachs bekommen: Neu im Bunde sind der Gemeindekindergarten Hofkirchen und der Pfarrcaritaskindergarten Putzleinsdorf. Die Teams der beiden "Neuzugänge", die Eltern und Bezugspersonen, die Verpflegungsbetriebe und die Arbeitskreise Gesunde Gemeinde haben die vergangenen zwei Jahre an der Erfüllung der Qualitätskriterien des Netzwerks gearbeitet. Das Zertifikat wird für eine ganzheitliche, qualitätsorientierte...

  • 08.11.18
Lokales
Prämiert: Elisabeth Mauerhofer aus Hofkirchen hat bei der ersten landesweiten Krapfenprämierung eine Goldene mit nach Hause genommen.

Krapfenprämierung
Krapfen aus Hofkirchen wurden vergoldet

KAINDORF. Elisabeth Mauerhofer aus Hofkirchen (Marktgemeine Kaindorf) holte sich bei der landesweiten Krapfenprämierung Gold. Kurz vor Faschingsbeginn am 11. November hat die Landwirtschaftskammer die besten Krapfen-Bäckerinnen des Landes gekürt. Diesem Landeswettbewerb stellten sich 16 Bäuerinnen, die sich traditionell seit vielen Jahren mit dem Backen dieses klassischen Faschingsgebäckes beschäftigen. Die Handwerkskunst sowie der harmonische und feine Geschmack sowie die flaumige...

  • 06.11.18
Lokales
Bei der Scheckübergabe: die Organisatoren des USV Hofkirchen und Sponsoren der Benefiztage übergaben an Cornelia Taus und Bernd Schur Spendenschecks im Gesamtwert von 16.000 Euro.
3 Bilder

Benefiztage Hofkirchen
Benefiztage für Steirer in Not war voller Erfolg

HOFKIRCHEN. Die schon zur Tradition gewordenen Benefiztage in Hofkirchen waren wieder ein starkes Zeichen für Menschlichkeit und Zusammenhalt in der Region. Rund 800 Besucher sorgten für tolle Stimmung beim zweitägigen Benefizfest, das bereits zum sechsten Mal vom USV Hofkirchen organisiert wurde. Am Samstag kämpften 9 Mannschaften beim Benefiz-Cup, einem Kleinfeldturnier, um den Siegespokal, den die Mannschaft der Firma Agrana nach Gleisdorf holen konnte. Die Kultband „Eiersparer“ sorgte...

  • 25.10.18
Lokales
5 Bilder

Freiwilliges Soziales Jahr in Mexiko
Hofkirchner im Einsatz am anderen Ende der Welt

HOFKIRCHEN (bks). Der 20-jährige Hofkirchner Florian Birklbauer machte eine Erfahrung der ganz besonderen Art: Ein Jahr lang war er in Mexiko im Rahmen eines Volontariates als Erzieher tätig. „Ich habe das Jahr als Zivilersatzdienst absolviert, weil ich der Meinung war, meine Zeit so am besten für mich und meine Mitmenschen nutzen zu können", sagt der Orgel-Student. In der „Ciudad del Nino“, übersetzt „Stadt des Kindes“, arbeitete er mit Burschen im Alter von zwölf bis 16 Jahren. Die Kinder...

  • 22.10.18
Lokales

Gesunde Ernäherung an der VS Hofkirchen

Am Welternährungstag dem 16.Oktober, wurden die Schüler der 1a Klasse in der VS Hofkirchen über die Produktion gesunder und regionaler Nahrungsmittel informiert. Die heimischen Bäuerinnen Frau Sylvia Holzer (Schweinezucht) und Frau Karin Haubenhofer (Milchkuhwirtschaft und Freilandhühner) stellten ihre Betriebe vor. Die Kinder konnten Getreidesorten mit allen Sinnen kennenlernen. Auch über verschiedene Eiersorten, ihre Größe und die Vermarktung erfuhren sie Wissenswertes. Beim Suchen von...

  • 18.10.18
Lokales
Bürgermeister Thomas Berger mit den Dorfwächtern Gerli Luckeneder und Karl Schachner

Tag der reiferen Hofkirchner
Hofkirchner Dorfwächter ausgezeichnet

HOFKIRCHEN. Am 7. Oktober lud die Gemeinde Hofkirchen zum Tag der „reiferen Hofkirchnerinnen und Hofkirchner“ ins neue Veranstaltungszentrum ein. Bürgermeister Thomas Berger konnte 180 Gäste begrüßen, welche nach einer musikalischen Umrahmung durch den Hofkirchner Chor unter der Leitung von Zittmayr Ingrid sowie mit einer Fotoshow von Gerli Luckeneder anschließend vom Gasthaus Pickl kulinarisch verwöhnt wurden. Älteste Bürgerin bei FeierlichkeitenVizebürgermeisterin Isolde Resch führte durch...

  • 16.10.18
Leute
Strahlen vor Glück: Bräutigam Martin Hierzer und Braut Angelika mit ihren Kindern Lisa und Simon.

Brautpaar der Woche
Nach 20 Jahren im Hafen der Ehe

HOFKIRCHEN. Ein Spruch besagt:"Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren brauchen wir jemanden, um es mit ihm zu teilen." Das dachten sich wohl auch Martin Hierzer und Angelika (geb. Fradinger) aus Hofkirchen. Nach 20 gemeinsamen Jahren sagten die beiden, in der Kirche St. Stefan am 18. August 2018, zueinander „Ja“. Bei der Trauung und anschließenden Feierlichkeiten durften natürlich auch Tochter Lisa (12 ) und Sohn Simon (6) nicht fehlen, die sich schon sehr auf die Hochzeit der Eltern...

  • 04.10.18
Lokales
2 Bilder

FPÖ Parteiobleute in Hofkirchen & Hargelsberg mit 100 Prozent gewählt

HARGELSBERG. HOFKIRCHEN. Mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde die Hargelsberger Gemeinderätin Cornelia Kaltenbach erneut zur Ortsparteiobfrau der FPÖ Hargelsberg gewählt. „Wir werden unseren erfolgreichen Weg gemeinsam weitergehen und ich bedanke mich für das Vertrauen“, so . Kaltenbach. FPÖ Bezirksobmann Herwig Mahr gratulierte der gewählten Ortsparteiobfrau: „Mit der Ortsgruppe Hargelsberg hat die FPÖ im Bezirk eine wichtige Ortsgruppe, die eine erfolgreiche, politische Arbeit...

  • 12.09.18
Lokales

Christine Haberlander zu Gast in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Pünktlich zu Schulbeginn hielt die ÖVP Hofkirchen wieder den traditionellen Familienwandertag ab. Rund 150 Wanderer nutzen bei schönstem Wetter die Möglichkeit, Hofkirchen von seiner schönsten Seite zu „erwandern“. Bei der Labstelle beim „Mayrlipp“ (Familie Zauner) konnte auch eine Ausstellung der „Hofkirchner Dorfwächter“ bestaunt werden. Karl Schachner führte durch diese Ausstellung – „Hofkirchen im Wandel der Zeit“. Die Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander gab sich die...

  • 12.09.18
Lokales

Weinlese in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Der Weinbau hat hier Tradition. Denn: Seit 1947 baut Gastwirt und Winzer Franz Bauer Senior schon den "Roten Hudler" an. Zahlreiche Freunde und Helfer konnten sich bei der Weinlese von einem tollen Jahrgang überzeugen. Die Trauben sind heuer extrem süß und der frische Traubensaft schmeckt besonders lecker. Ausgeschenkt wird das gute Tröpferl von Lara und Gerlinde (am Foto) im Sommerheurigen des Gasthaus Weinbauer noch bis Oktober.

  • 10.09.18