Hofkirchen im Mühlkreis

Beiträge zum Thema Hofkirchen im Mühlkreis

Lokales

Corona-Virus
Martin Raab bedankt sich bei Bevölkerung

Hofkirchens Bürgermeister Martin Raab hat aufbauende Worte für die Menschen in der Krise. HOFKIRCHEN. Die Bevölkerung wird derzeit von der aktuellen Corona-Krise stark gefordert. Die einen müssen unter erschwerten Bedingungen ihrer täglichen Arbeit nachgehen, weil sie systemrelevante Arbeitskräfte, Unternehmer, Ärzte oder Ehrenamtliche sind. Ganz viele andere Menschen wurden mit staatlichen Zwangsmaßnahmen von der aktiven Teilnahme am Wirtschaftsleben ausgeschlossen. Die erste...

  • 31.03.20
Lokales
Die SB Bio Kartoffel Kiste steht gegenüber der Pink Tankstelle in Oberkappel, auf der einfahrt zum Ocarina Museum.
13 Bilder

Corona-Virus
"Kontaklos" Einkaufen

BEZIRK ROHRBACH. In Zeiten des Corona-Virus kann der Kontakt zu anderen Menschen gefährlich sein. Vor allem in den noch geöffneten Supermärkten kommen viele Personen zusammen. Für jeden, der auch diesen Kontakt vermeiden möchte, gibt es aber Alternativen. Direktvermarkter die ihre Produkte in Automaten oder Kisten in den Gemeinden zur Verfügung stellen sind eine mögliche Lösung. Es gibt sie noch nicht in allen Gemeinden, aber man versucht das Angebot gerade jetzt zu erweitern.  Bio Kartoffel...

  • 26.03.20
Wirtschaft
Fleischereien wie Bäckereien im Bezirk Rohrbach haben geöffnet. Teilweise wurden die Öffnungszeiten geändert.

Corona-Virus
Auch Fleischer und Bäcker haben geöffnet

BEZIRK ROHRBACH. Landesinnungsmeister Willibald Mandl und Stellvertreter Reinhard Honeder: „Wir und unsere Mitarbeiter gewährleisten in dieser schwierigen Zeit die Versorgung mit unverzichtbaren regional und handwerklich produzierten Lebensmitteln.“ In der Berichterstattung zur Versorgung mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs sei leider völlig untergegangen, dass auch fast alle Bäcker und Fleischer nicht nur ihre Produktion aufrechterhalten, sondern auch ihre Geschäfte für die Konsumenten...

  • 19.03.20
Lokales
Donauschlinge
7 Bilder

Ortsreportage Hofkirchen
Die Perle an der Donauschlinge

Das Mühlviertler Speckdackel, die Burgruine Falkenstein, die letzten Zillenbauer Österreichs und  viele familien- und kinderfreundliche Angebote findet man in Hofkirchen. Bürgermeister Martin Raab erklärt, was die Gemeinde so lebens- und wohnenswert macht. HOFKIRCHEN (srh). In der Marktgemeinde Hofkirchen wird viel gebaut und es stehen zurzeit noch viele günstige Baugründe zur Verfügung. Weiters sind sechs Objekte mit jeweils 15 Wohnungen in Planung. Insgesamt stehen 15.000 Quadratmeter zur...

  • 18.03.20
Leute
Pfarre Ludolf (r.) überreichte unter anderem Silber- und Goldnadeln an langjährige Kirchenchormitglieder.

Ehrenzeichen für Kirchenchormitglieder

Nach der alljährlichen Gesangseinlage des Kirchenchores am 8. Dezember 2019 überreichte Pfarrer Ludolf Ehrenzeichen an langjährige Mitglieder. HOFKIRCHEN/MÜHLKREIS. Eine Silbernadel für mehr als 15 Jahre Mitgliedschaft erhielt Anna Kurz, Goldnadeln für mehr als 25 Jahre erhielten Josef Berger, Amanda Bumberger, die Chorleiterin Anna Dobretzberger, Maria Hain, Rosa Höglinger, Manfred Hörschläger, Erich Rauöcker Erich, Anna Schaller, Silvia Stollberger, Christine Weishäupl, Hildegard Winkler,...

  • 07.01.20
Leute

Geburtstag
Hubert Hintringer wird 80

HOFKIRCHEN. Hubert Hintringer hatte vor 65 Jahren bei der Hofkirchner Bauunternehmung Brüder Resch begonnen, das Maurerhandwerk zu erlernen. Er war für seinen Arbeitgeber auch LKW-Lenker und arbeitete mit schweren Baumaschinen. In vielerlei Hinsicht sammelte der junge Baufacharbeiter mit großem Interesse Berufs- und Lebenserfahrung. Seine höchsten Verdienste erwarb sich Hubert Hintringer aber als Polier im Brückenbau. Unzählige kleine und mittlere Straßenbrücken weit über unseren Bezirk hinaus...

  • 07.01.20
Leute
Chiara Süß (l.) und Tobias Larndorfer (r.) standen auf dem Podest beim Bundeswettbewerb "Biber der Informatik"

Biber der Informatik
Bundessieger aus der NMS Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Beim Bundeswettbewerb "Biber der Informatik" konnten Chiara Süß und Tobias Larndorfer prilieren. Circa 12.000 Schüler aus ganz Österreich nahmen an dem Bewerb teil. Tobias erreichte 100 Prozent und wurde somit zum Bundessieger gekürt. Chiara erreichte stolze 94 Prozent und konnte sich so den dritten Platz sichern.  In der Kategorie für die 7. und 8. Schulstufe nahmen über 11.000 Schüler teil. Hier haben sich Simone Leithner und Manuel Klär tapfer geschlagen. Beide wurden...

  • 11.12.19
Lokales
3 Bilder

Mit Bewegung zu mehr Lernerfolg

Die bewegte und gesunde Mittelschule Hofkirchen bietet ihren Schülerinnen und Schülern seit diesem Schuljahr zwei besondere Attraktionen: Neben einem Ninja-Warrior-Parcours steht den Kindern auch eine Boulderwand zur Verfügung, die sowohl in den Pausen, als auch gemeinsam mit den Lehrern im Unterricht verwendet werden kann. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die neu angeschafften Einräder, Waveboards und Crosstrainer. All das soll dazu beitragen, dass durch Bewegung der Lernerfolg der...

  • 08.11.19
Sport

Vorderweißenbach punktete zum ersten Mal voll

VORDERWEISSENBACH. Erster Saisonsieg: Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg über Hofkirchen/M. gelang der Union Vorderweißenbach der erste Sieg in der noch jungen Bezirksliga-Nord-Saison. Niki Lehner (Bild, rote Dress) & Co. überzeugten dabei mit einer soliden Leistung und ließen dem bisherigen Angstgegner aus dem Oberen Mühlviertel keine Chance. Der Heimsieg hätte dabei angesichts zahlreicher hochkarätiger Chancen noch deutlich höher ausfallen können. Die beiden Treffer erzielte Legionär Josef Prihoda...

  • 28.08.17
Leute
44 Bilder

Originelles Nachbarschaftsfest mit Musikanten in Hundsfülling (Hofkirchen)

Gemütliches Beisammensein im Dorf Hundsfülling durch die BezirksRundschau HOFKIRCHEN (alho). Kaum zu glauben war für Antonia und Christian Kiesl der Gewinn eines Nachbarschaftsfestes der BezirksRundschau. Da wurde gleich mit Unterstützung der Eltern das Fest auf die Beine gestellt und mitten im Ortszentrum auf einer gemütlichen kleinen Wiese neben der Straße Biertische aufgestellt. Gegrilltes für die Nachbarn Grillmeister Ewald Kehrer schritt zur Tat und wurde von Antonia Kiesl und...

  • 24.07.17
Lokales
Die Familie Heinzl-Zöchbauer jeweils mit einem Jungfalken und Bergretter Alois Reischl (Mitte) und  Reinhold Petz (r).
5 Bilder

Bergrettung rettet Falken

Hofkirchner Familie leitet spektakuläre Rettungsaktion für zwei junge Turmfalken ein. AIGEN-SCHLÄGL, HOFKIRCHEN, NEUFELDEN (hed). Zu einem spektakulären Tierrettungseinsatz wurde die Bergrettung Aigen-Schlägl von der Kleintierordination Jerzö nach Hofkirchen gerufen. Zur Vorgeschichte: Sturm und Regen beschädigten den Horst eines Turmfalkenpaares auf einer 25 Meter hohen Tanne so sehr, sodass zwei Jungvögel abstürzten. Anwohner bemerkten Vögel Die aufmerksamen Anwohner im Hause...

  • 03.07.17
  •  2
  •  6
Lokales

Motorradfahrer aus Zell an der Pram stirbt bei Unfall im Mühlviertel

Tragischer Unfall gestern, 2. Juni: Der Zeller kommt in einer Rechtskurve zu weit nach links und kracht geradewegs in einen Lkw. Er verstarb noch an der Unfallstelle. ZELL AN DER PRAM, HOFKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann aus Zell an der Pram (Ende 30) am 2. Juni 2017 um 10:20 Uhr mit seinem Motorrad auf der Ebenhoch-Landesstaße in Richtung Hofkirchen im Mühlkreis unterwegs. Im Auslauf einer Rechtskurve kam er zu weit nach links und stieß gegen einen entgegenkommenden Lkw, gelenkt...

  • 03.06.17
Lokales
Gerätschaften haben sich im Laufe der Zeit verändert, nicht aber das Motto der Florianis: Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.
57 Bilder

Stets einsatzbereit seit 150 Jahren: Freiwillige Feuerwehr Hofkirchen feiert großes Jubiläum

Um Hofkirchen vor Marktbränden zu schützen, wurde einst die Feuerwehr gegründet. Heuer wird sie 150. HOFKIRCHEN (anh). "Feurio", riefen im 19. Jahrhundert Nächtwächter von Türmen herab, wenn es brannte. Auch Hofkirchen wurde oft von Marktbränden heimgesucht. Daher taten sich 1867 einige Männer rund um Kommandant Johann Binder zusammen und gründeten die erste Feuerwehr im Bezirk. "Sie ist nach Oberneukirchen auch die zweitälteste Feuerwehr im Mühlviertel", verrät Bezirksfeuerwehrkommandant Josef...

  • 16.05.17
  •  1
  •  1
Freizeit

Labyrinthpflege mit Irmi Kaiser

HOFKIRCHEN. Mit fachlicher Begleitung von Kräuterpädagogin Irmi Kaiser wird am Dienstag, 6. Juni ab 17 Uhr das PflanzenLabyrinth in Hofkirchen gepflegt. Bei dieser Gelegenheit können die Teilnehmer die verschiedenen Sträucher, Blumen und Kräuter kennenlernen - die hier vollkommen ohne Chemie gedeihen. Die Veranstaltung ist kostenlo. Weitere Informationen unter 07284-22889 oder info@unkrautgenuss.at Nächster Termin: 3. Juli Wann: 06.06.2017 ...

  • 10.05.17
Lokales
2 Bilder

Alkolenker kracht gegen Baum: Beifahrer verletzt

Bei dem beteiligten Mann aus Hofkirchen im Mühlkreis maß die Polizei 1,6 Promille. Sein Beifahrer wurde bei dem Crash im Auto eingeklemmt. HOFKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war ein Lenker aus Hofkirchen am Samstag, 12. November, um 2.35 Uhr mit seinem Auto auf der Ebenhochstraße in Hofkirchen unterwegs. Der offensichtlich betrunkene Autofahrer kam mit seinem Pkw rechts von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Unfallwrack befreien. Den Beifahrer...

  • 12.11.16
Freizeit

Theater Hofkirchen: "Verflixt, verrennt und Happy End"

Vorstellungstermine Samstag, 19.11., 20:00 Uhr Sonntag, 20.11., 14:00 und 20:00 Uhr Freitag, 25.11., 20:00 Uhr Sonntag, 27.11, 14:00 und 20:00 Uhr Mittwoch, 30.11., 20:00 Uhr Platzreservierung: www.hofkirchen.at, 0680 13 11 381 (tgl., 18:00–20:00 Uhr) oder bei der Raiffeisenbank Hofkirchen Mehr Infos: www.meinbezirk.at/d1919597 Wann: 24.11.2016 ganztags Wo: Pfarrheim, 4142 ...

  • 04.11.16
Freizeit
Irmi Kaiser bringt den Teilnehmern am Workshop den Lavendel in puncto Gaumenfreude näher.

Lavendel trifft Gaumen im Labyrinth

HOFKIRCHEN. Im Rahmen des Lavendel Festes in und rund um Hofkirchen findet am Samstag, 9. Juli ein Lavendel-Workshop mit Irmi Kaiser statt. Unter dem Motto "Lavendel trifft Gaumen" erzählt die Kräuterpädagogin Geschichten, Interessantes und Kraftvolles rund um den Lavendel. Sie zeigt den Teilnehmern auch die genussvolle Seite des Lavendels: Lavendel-Spezialitäten, Naschereien, Süßes, Saures und so manches mehr stehen auf dem Programm. Der Workshop findet im Pflanzenlabyrinth statt (bei...

  • 01.07.16
Freizeit
Traditionell Irisch-schottisch-englische Folksmusik gibt es bei, Irish Night-Open Air in Hofkirchen.

Lavendel trifft Irland

HOFKIRCHEN. Am Samstag, 9. Juli findet am Vorplatz des Pfarrheims ein Irish Night - Open Air Konzert statt. Anlässlich des Lavendelfestes, stimmt die "Medley Folk Band" ab 20 Uhr traditionelle Irisch-schottische-englische Folkmusik an. Vorverkaufskarten sind bei allen Raiffeisenbanken erhältlich. Weitere Informationen unter www.labyrinthe-hofkirchen.at.

  • 23.06.16
Freizeit
Das Kunst Labyrinth der Verwandlung bei den Drei Linden ist eines von drei Labyrinthen in Hofkirchen.

Kunst trifft Tanz im Labyrinth

HOFKIRCHEN. Am Freitag, 8. Juli findet im Rahmen des Lavendel Festes in und rund um Hofkirchen eine Abendwanderung unter dem Motto "Kunst trifft Tanz" statt. Um 20 Uhr treffen sich alle am Markplatz in Hofkirchen (Brunnen) zu einer Wanderung zum Kunstlabyrinth bei den "Drei Linden". Begleitet von Lavendelgeschichten dient die Wanderung dem Erleben der Wandlungskraft von Tanz und Labyrinth. Das Labyrinth regt dazu an, über die „Verwandlungen“ im eigenen Leben nachzudenken und Sichtweisen zu...

  • 16.06.16
Freizeit
Das Hochwasser im Jahr 2013 hat gezeigt wie wichtig rasche Hilfe im Ernstfall ist.

Zivilschutz-Informationsabend in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Was tun wenn der Keller unter Wasser steht? Und was passiert eigentlich wenn die Stromversorgung über einen langen Zeitraum ausfällt? Antworten auf dies und ähnliche Fragen gibt es beim Zivilschutz-Informationsabend am Freitag, 10. Juni im Pfarrheim Hoflirchen. Ab 19 Uhr dreht sich alles um die Sicherheit: Unter anderem stellen die Freiwilligen Feuerwehren Hofkirchen und Niederranna den Hochwasserschutplan für die Gemeinde Hofkirchen vor. Weiters gibt es umfassende Informationen vom...

  • 31.05.16
Freizeit
Ruine Falkenstein: Blick vom Torhaus auf die große Bresche in der Hauptburgfront.

Sanierungseinsatz im Frühling auf der Burgruine Falkenstein

HOFKIRCHEN. Der erste Sanierungseinsatz dieses Jahr ist von Freitag, 8. April bis Montag, 11. April geplant. Im Fokus steht heuer neben dem Torhaus, der "Wehr" und dem Flankierungsturm der Vorburg vor allem die große Bresche in der Hauptburgfront. Abenteuer Sanierung Interessierte Helfer bekommen eine Einführung und praktische Einarbeitung in denkmalpflegerische Problemstellungen und Sanierungsmethoden. Gearbeitet wird in einer einzigartigen Arbeitsatmosphäre täglich von 9 bis 18 Uhr (mit...

  • 04.04.16
Freizeit
Einer für alle, alle für einen heißt es am Sonntag, 27. März beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle Hofkirchen.
2 Bilder

"Einer für alle, alle für einen" beim Konzert der Musikkapelle Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Die Musikkapelle Hofkirchen lädt alle sehr herzlich zu ihrem Frühjahrskonzert, am Ostersonntag, 27. März um 20 Uhr im Gasthaus Froschauer, ein. Unter dem Motto Einer für alle, alle für einen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von der Polka „Von Freund zu Freund“ über „Die drei Musketiere“ bis hin zu dem groovigen Solostück “Latin Woods for Clarinets“ werden die Musiker unter dem neuen Dirigentenduo Andrea und Berta Bauer ihr Bestes geben! Als besonderes Highlight wird...

  • 16.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.