09.11.2017, 12:04 Uhr

Berufsorientierung einmal anders an der IMS Langenhart

(Foto: IMS)
Sankt Valentin: IMS Langenhart | Im Rahmen der Berufsorientierung an der Innovativen Mittelschule St. Valentin, Langenhart wurden ehemalige Schüler eingeladen, die weiter führenden Schulen, die sie gerade besuchen, vorzustellen. Ausgestattet mit Präsentationen und Informationsmaterial beantworteten sie zahlreiche Fragen der Mittelschüler der 4. Klassen, die sich sichtlich interessiert zeigten. Auf diese Art und Weise lernten sie acht verschiedene höhere Schulen kennen. Heuer waren auch die Polytechnische Schule und Lehrlinge der Firma Engel und Linz AG eingeladen. Die vielfältigen Informationen, die die Jugendlichen an der IMS bekommen, werden ihnen bei der richtigen Schul- bzw. Berufswahl hilfreich sein.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
13.897
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 10.11.2017 | 08:49   Melden
33.254
Hanspeter Lechner aus Pinzgau | 10.11.2017 | 10:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.