08.01.2018, 09:27 Uhr

Enns: Granate im Eichberg gefunden

(Foto: panthermedia.net/rozmarina)
ENNS. Ein Mann aus Enns machte gestern, 7. Jänner, gegen 13.30 Uhr im Ennser Naherholungsgebiet Eichberg einen ungewöhnlichen Fund. In etwa acht Zentimeter Tiefe fand der Ennser eine rostige Eierhandgranate aus dem zweiten Weltkrieg.

Die Granate wure vom Entminungsdienst des Bundesheeres abgeholt, wie die Pressestelle der Polizei mitteilte.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.