09.10.2014, 18:54 Uhr

Im Zillertal hat alles angefangen

Wann? 24.10.2014 19:30 Uhr bis 08.11.2014 12:00 Uhr

Wo? Haus Wall, Marktstraße 1, 4312 Ried in der Riedmark AT
Besonders wetvoll: Eine Kaffeekanne aus original chinesischem Porzellan (Bildmitte).
Ried in der Riedmark: Haus Wall | KATSDORF/RIED. Beinahe 2500 Kaffeekannen aus Porzellan haben Franziska und Johann Matzinger aus Katsdorf in ihrer Sammlung. "Angefangen hat alles vor fast 20 Jahren auf einer Mülldeponie in Mayerhofen in Tirol", sagt Franziska Matzinger, 69. Dort habe sie eine weggeworfene Kanne gesehen. Die hatte zwar schon einen Sprung, aber ihr habe sie leid getan. Bis heute sind etliche Kaffeekannen dazugekommen, etwa Lilienporzellan, Hutschenreuther und chinesisches Porzellan. Normalerweise stehen die Stücke in einem ehemaligen Kühlraum im heimischen Bauernhof. "Dort kommen kein Staub und keine Sonne dazu", erklärt Johann Matzinger.
Nun ist ein Teil des edel verzierten Porzellan, etwa 250 Stück, in einer Ausstellung in Ried im Haus Wall zu sehen. Organsiert wird diese von Robert Klausberger. Zu sehen sind dort neben edlem Porzellan auch Gablonzer-Schmuck, beigesteuert von Fritz Forstner, und Halbedelsteine von Maximilian Pfleger. "Es macht mir Spaß, wenn Menschen zusammenkommen und ich habe eine Freude, schöne Dinge auszustellen", so Klausberger.
Eine Vernissage eröffnet den Ausstellungsreigen, Beginn ist am Freitag, 24. Oktober um 19.30 Uhr. Ab 25. Oktober von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr läuft die Ausstellung. Geöffnet ist dann bis zum 8. November jeweils von Donnerstag bis Sonntag.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Sa. 25. Okt. von 9 – 12, 14 – 17 Uhr; So. 26. Okt. von 10 – 12, 14 – 17 Uhr.
Do. 30. Okt. von 9 – 12, 14 – 18 Uhr; Fr. 31. Okt. von 9 – 12, 14 - 17 Uhr.
Sa. 01. Nov. von 10 – 12, 14 – 17 Uhr; So. 02. Nov. von 10 – 12, 14 – 17 Uhr.
Do. 06. Nov. von 9 – 12, 14 – 18 Uhr; Fr. 07. Nov. von 9 – 12, 14 – 18 Uhr.
Sa. 08. Nov. von 9 – 12 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.