10.11.2016, 11:00 Uhr

"Projekt "Gesunder Kindergarten" in Asten

ASTEN. Im Caritas-Kindergarten Asten wurde zum ersten Mal das Projekt „Gesunder Kindergarten“ in Zusammenarbeit Gesunde Gemeinde und Siedlerverein durchgeführt. Wie errichte ich ein professionelles Hochbeet mit einem biologischen Pflanzenschutz, dies wurde vom Obmann des Siedlervereins Gerhard Kaisinger den Kindern und interessierten Eltern theoretisch und praktisch erklärt.

Die Kinder waren natürlich bei der praktischen Durchführung am Hochbeet mit Begeisterung dabei. Es machte einen riesen Spaß. Es wurden auch Arbeitsgeräte, wie Schaufel, Rechen, Besen für die Kinder von Siedlerverein mitgebracht. Für die Eltern gab es zusätzlich, wichtige, brauchbare Informationen zum Errichten eines Hochbeetes.

Zum Abschluss wurden noch Zwiebel und Knoblauch eingelegt. Herr Schnallinger vom Siedlerverein brachte von zu Hause einen Salat mit der ebenfalls eingesetzt wurde, um schon etwas Erntebares zu sehen. Die Leiterin des Caritas-Kindergarten Judith Hagmüller bedankte sich bei allen Beteiligten für die Organisation der Materialien und die für die Art und Weise, wie die Kinder mit eingebunden waren.

Fotos: Ludwig Birngruber

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.