25.09.2014, 12:16 Uhr

Senioren in Tirol unterwegs

ERNSTHOFEN (red). Der Seniorenbund Ernsthofen unternahm kürzlich bei herrlichen Spätsommerwetter eine Drei Tagesfahrt nach Tirol. Über Bayern gings in das Karwendelgebirge auf den Ahornboden, bevor in Pertisau am Achensee das Quartier bezogen wurde. Der nächste Tag war zur Gänze Innsbruck gewidmet, wo nach einer Stadtführung die Auffahrt auf die Hungerburg stattfand. Am letzten Ausflugstag war das Reiseziel Wattens zu den Swarovski Kristallwelten. Am Heimweg wurde noch dem Museumsfriedhof in Kramsach ein kurzer Besuch abgestattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.