16.05.2018, 14:00 Uhr

Bergsteiger des Alpenvereins am Erlakogel bei Ebensee

(Foto: Alpenverein Enns)
ENNS. Wegen der im Gebirge noch liegenden Schneedecke wurde kurzfristig das Wanderziel des Alpenvereins Neugablonz-Enns auf den Angerkogel in der Warscheneckgruppe verlegt. "Die Bergsteiger des Alpenvereins bestiegen daher den Erlakogel bei Ebensee und genossen einen witterungsmäßig durchwachsenen Frühlingstag", so die Übungsleiterin Bergwandern Regina Freinhofer vom Ennser Alpenverein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.