Jane Goodall: Vielfalt im Einklang

(c)Michael Neugebauer / JGI-A

Über Jahrmillionen hat sich auf unserem Planeten ein feines und sensibles Gleichgewicht entwickelt, in dem der Mensch mit anderen Tier- und Pflanzenarten im Einklang lebte. In den letzten Jahrhunderten hat sich der Mensch mehr und mehr an die Spitze dieses Systems gestellt. Aber anstatt darauf zu achten die Harmonie zu bewahren, ignoriert er die immer stärker werdenden Dissonanzen.

Eine, die schon früh auf die leisen Stimmen hörte, ist Jane Goodall. Die weltbekannte Schimpansenforscherin hält am 14. Mai 2018 einen ihrer inspirierenden Vorträge und erläutert die Problematik der abnehmenden Biodiversität und wie wir wieder in Einklang mit unserem Umfeld kommen können.

Begleiten Sie die UN-Friedensbotschafterin auf diesem Weg und lassen Sie sich von ihren Visionen, Gedanken und Hoffnungen inspirieren. Tauchen Sie ein in das Leben der außergewöhnlichen Wissenschaftlerin und lauschen Sie, wenn Jane Goodall von bewegenden Momenten und Begegnungen mit Mensch und Tier erzählt. Musikalisch wird sie dabei vom TU Orchester Wien unterstützt. Mit dem Taktstock und Instrumenten soll die globale Artenschutzproblematik erlebbar gemacht und spürbar verdeutlicht werden, wie wichtig es ist, mit der Natur und all ihren Geschöpfen in Einklang zu leben.

Dr. Jane Goodall und das Jane Goodall Institut – Austria freuen sich, diesen Abend mit Ihnen verbringen zu dürfen.

DAS PROGRAMM – es erwartet Sie:

  • Ein einzigartiger, berührender Vortrag von Jane Goodall (der Vortrag findet in englischer Sprache statt und wird nicht übersetzt) 
  • Die „Artenschutzsymphonie“, 4. Satz der Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 von Antonin Dvořák, arrangiert und gespielt vom Orchester der Technischen Universität Wien 
  • Dirigent: Daniel Muck 
  • Eine Autogrammstunde von Jane Goodall nach der Lecture – Bücher und andere Merchandisingartikel gibt es vor Ort 
  • Eine Ausstellung der Künstlerin Janine Heschl, Textile Wildlife Art 
  • Auktion zu Gunsten des Jane Goodall Institut – Austria, zur Versteigerung kommt das Kunstwerk „WOUNDA“ von Janine Heschl 
  • Durch den Abend führt die JGI-A Ehrenbotschafterin Ina Sabitzer

Tickets: http://www.janegoodall.at/14-mai-2018-jane-goodall-live-in-wien-vielfalt-im-einklang/

Wann: 14.05.2018 19:00:00 Wo: Gösserhalle, Laxenburger Str. 2B, 1100 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 4 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen