Jane Goodall

Beiträge zum Thema Jane Goodall

Lokales
Mit kreativen Arbeiten und bunten Tüchern beteiligten sich die Kinder der VS Vasoldsberg am Weltfriedenstag.

VS Vasoldsberg feierte den Weltfriedenstag

Mit Freundschaftsbändern, bunten Friedenstauben und Graffiti-Kunst beteiligte sich die VS Vasoldsberg am internationalen Weltfriedenstag. Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt setzten im September Zeichen für ein friedvolles Miteinander. „Der Friede beginnt im eigenen Haus“, sagte der im Jahr 2000 verstorbene Bundespräsident Rudolf Kirchschläger. Ein friedliches Beisammensein beginne bereits im Freundeskreis und in der Schule. Die fünf Klassen der VS Vasoldsberg unter der Leitung von...

  • 02.10.19
Lokales
(von links nach rechts) DI Michael Novoszad; Geschäftsführer LIKANO, Dr. Jane Goodall, Manfred Stockmayer; Projektleiter, Mag (FH) Sabine Halper-Novoszad, Geschäftsführerin der Schule SIBU Baden.

Anlässlich von Jane Goodalls Besuch in Baden
ORF stellt Badener Umweltschutzprojekt vor

BADEN. Hoher Besuch in den Räumen des Schulinstituts SIBU Baden. Die weltberühmte Verhaltensforscherin Dr. Jane Goodall nahm sich Zeit, um mit dem Geschäftsführer von LIKANO, DI Michael Novoszad den Start eines Klimschutzprojektes in Uganda zu feiern, das nach dem anerkannten "Gold Standard" zertifiziert ist. Das Badener Unternehmen ist auf die Entwicklung dieser Projekte spezialisiert, die sowohl CO2-Emissionen einsparen, als auch eine große Verbesserung der Lebensumstände der Menschen in...

  • 16.09.19
Lokales
Im Urwald: G. Karner, E. Klauser, A. Van der Bellen, J. Goodall, M. Patek
5 Bilder

Nationalpark Donauauen
Durch den Auwald mit Jane Goodall und Alexander Van der Bellen

ORTH/DONAU (mc). Bei einer Wanderung und abendlichen Tschaikenfahrt anlässlich ihres Aufenthaltes in Österreich lernte Forscherlegende Jane Goodall die „Grüne Wildnis vor den Toren Wiens“ kennen. Goodall setzt sich seit vielen Jahren für Naturschutz, Umweltbildung sowie Erforschung wildlebender Tiere ein. Sie besuchte gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen den Nationalpark Donau-Auen. Zurück zum Urwald in den Auen Seit der Nationalparkgründung im Jahr 1996 nimmt dieses...

  • 14.09.19
Leute
Jane Goodall liebt ihre Arbeit. Für sie ist es mehr eine Berufung als ein Job.

Urania
Primatenforscherin Jane Goodall in Wien geehrt

Jane Goodall wurde am Mittwoch, 11. September, von Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen mit dem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet. WIEN. Jane Goodall gilt als Sprechrohr der Affen. Mit ihren mittlerweile 85 Jahren kann sie auf ein außergewöhnliches Lebenswerk blicken. In den 1960igern begann ihre Karriere in Tansania. Dort fing sie an Schimpansen genauer zu studieren. Über die Auszeichnung in Wien freute sie sich sehr und bedankte sich in ihrer Rede nicht...

  • 12.09.19
  •  3
Lokales
Michael Nichols mit Jane Goodall vor seinem berühmten Schimpansenbild im Doblhoffpark Baden
6 Bilder

"Träume, die die Welt verändern": 31.500 Euro für Jane Goodall

Veranstaltungs-Highlight: UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall besuchte am Montag, dem 9. September 2019 das Festival La Gacilly-Baden Photo. Auf Initiative der Festivalorganisatoren Silvia und Lois Lammerhuber sowie der Filmemacher Anita und Richard Ladkani hat das Festival La Gacilly-Baden Photo die UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall nach Baden eingeladen. Um 17:00 Uhr besuchte Jane Goodall die Ausstellung von Michael Nichols, der persönlich anwesend war, im Doblhoffpark....

  • 10.09.19
  •  1
Lokales
12 Bilder

Mensch und Umwelt
Zur Stunde weilt Jane Goodall in Baden: Begeisterung für die Ikone der Umweltbewegung

BADEN. Große Menschenmenge im Badener Doblhoffpark am Montag um 17 Uhr. Die bekannte Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall besuchte auf Initiative der Filmemacher Anita und Richard Ladkani die Bilder des Fotografen Michael Nichols, die im Rahmen von La Gacilly Baden zu sehen sind. Michael Nichols hat jahrelang mit Jane Goodall gearbeitet. Rund um die kleine Bühne im Doblhoffpark drängte sich das Publikum von ganz jung bis ganz alt. Jane Goodall ist auch mit 85...

  • 01.09.19
Lokales
Die Montessori-Klassen der VS West haben sich mit dem Thema Wald auseinandergesetzt
6 Bilder

Volksschule West
Montessori-Schüler arbeiten an Waldprojekt

SPITTAL. Als bedeutendstes Ökosystem und Klimaregulator stellt das Jane Goodall Institut-Austria den Wald in den Mittelpunkt der Kampagne „ZusammenWachsen“, die sich auf den internationalen Tag des Waldes am 21. März bezieht, und ermutigte, dazu ein Zeichen gegen die fortschreitenden Waldrodungen zu setzten. Auch die Montessoriklassen der Volksschule West folgten dem Aufruf unter der Leitung ihrer Klassenlehrerinnen Anna Sulzenbacher, Viktoria Schittenkopf und Eveline...

  • 28.03.19
Leute
Manfred und Nelly Baumann bei der Fotobuchpräsentation "Vienna" im BMW Haus in Heiligenstadt
17 Bilder

BMW-Haus Wien Heiligenstadt
Präsentation von Manfred Baumanns Bildband "Vienna"

Die Veröffentlichung des fünfzehnten Bildbands VIENNA feierte Baumann in Anwesenheit von nationalen & internationalen prominenten Gästen am 30. Oktober 2018 im BMW-Haus Wien-Heiligenstadt. Manfred Baumann, der zwischen Los Angeles und Wien pendelt und offizieller Leica-Fotograf ist, hat mit seiner Kamera Wiens schönste Plätze eingefangen, aber auch Seltsamkeiten in der Donaumetropole aufgespürt. Das Ehepaar Baumann setzt sich ebenso für den respektvollen, nachhaltigen Umgang von und...

  • 31.10.18
Lokales
11 Bilder

Friedenszeichen legen vor dem Stefansheim

Als Aktion im Rahmen des von Jane Goodall ausgerufenen Weltfriedenstages legen die Kinder der Allgemeinen Sonderschule Horn Friedenszeichen aus Naturmaterialien vor dem Stefansheim. Bei herrlichem Spätsommerwetter genossen die Kinder die beruhigende Arbeit des Legens. Beobachtet von einigen Heimbewohnern machte es den Kindern viel Freude.

  • 21.09.18
Leute
7 Bilder

Jane Goodall bei der Klimakonferenz 2018

Die bekannte Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall, die bei der heutigen R20 Klimakonferenz eine Rede hielt, traf  heute vor der Registrierung auf einige Mitglieder des erst im Februar gegründeten Vereins Plastic Planet Austria. Jane Goodall setzt sich schon länger gegen den sinnlosen Verpackungsmüll ein, unterstützt die englische plastikvermeidende NGO plastic pollution coalition und weist darauf hin, dass wir uns mit dem Konsum zurücknehmen müssen, und dass, wenn...

  • 16.05.18
Leute
(c)Michael Neugebauer / JGI-A

Jane Goodall: Vielfalt im Einklang

Über Jahrmillionen hat sich auf unserem Planeten ein feines und sensibles Gleichgewicht entwickelt, in dem der Mensch mit anderen Tier- und Pflanzenarten im Einklang lebte. In den letzten Jahrhunderten hat sich der Mensch mehr und mehr an die Spitze dieses Systems gestellt. Aber anstatt darauf zu achten die Harmonie zu bewahren, ignoriert er die immer stärker werdenden Dissonanzen. Eine, die schon früh auf die leisen Stimmen hörte, ist Jane Goodall. Die weltbekannte Schimpansenforscherin...

  • 20.03.18
Lokales
Obmann Michael Steindl lädt mit Otelo Ferlach zur "Masterclass"

"Masterclass" bei Otelo Ferlach

Von den Besten zu lernen, will das Kreativ- und Technologielabor möglich machen. FERLACH. Wie digitale Bildung am Land funktionieren kann, will das offene Kreativ- und Technologielabor Otelo Ferlach beweisen. Am Mittwoch, 31. Jänner, wird die "Masterclass" gewählt. Was das ist? Via www.masterclass.com kann man von den Besten ihres Faches lernen. Bekannte erfolgreiche Persönlichkeiten sprechen über ihr Leben und haben so manche Weisheit auf Lager, die vielleicht auch im eigenen Leben hilfreich...

  • 19.01.18
Lokales
Verhaltensforscherin Jane Goodall zu Besuch bei den Orang-Utans.
4 Bilder

Jane Goodall besucht Tiergarten Schönbrunn

Die britische Verhaltensforscherin ist derzeit zu Gast in Wien. Gestern zeigte sie sich mit Kattas, Orang-Utans und einer Pythonschlange. HIETZING. Schimpansen-Mama Jane Goodall ist derzeit für ein Symposium in Wien zu Gast. Gestern schaute die britische Verhaltensforscherin im Tiergarten Schönbrunn vorbei.  Und das nicht zum ersten Mal. „Ich habe den Tiergarten schon sehr oft besucht und habe miterlebt, wie er sich verändert hat“, sagt Goodall. Jahrzehntelang erforschte sie Schimpansen in...

  • 05.12.17
  •  2
Lokales
Scheckübergabe: Nussyy-Gründerin Carina Pirngruber, Jane Goodall, Doris Schreyvogel vom Jane Goodall Institut Austria sowie Carmen Wieser, die für die unternehmerische Verantwortung bei Spar zuständig ist (v.l.n.r.).
3 Bilder

Schimpansenforscherin Jane Goodall in Wien

Die 83-jährige Britin nahm am Mittwochvormittag eine Spende in der Höhe von 10.000 Euro entgegen. Das Geld, das von der Superfoodmarke "Nussyy" sowie der Supermarktkette Spar übergeben wurde, fließt in die Projekte des Jane Goodall Institut Austria. WIEN. Große Aufregung in Simmering: Die Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall, die am Donnerstag, den 18. Mai in der Expedithalle in der Absberggasse einen Vortrag hält, stattete dem Einkaufstempel einen Besuch ab. Grund:...

  • 17.05.17
Leute

18. Mai 2017: Vortrag von Dr. Jane Goodall

"Five Reasons for Hope" Am 18. Mai 2017 kommt die weltbekannte Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin nach Wien, um eine ihrer inspirierenden Reden zu halten. Im Mittelpunkt stehen diesmal ihre „Five Reasons for Hope“ – ihre Gründe, die sie trotz vieler besorgniserregender Entwicklungen im Bereich Artenschutz, Umwelt, Menschenrechte hoffnungsvoll in die Zukunft blicken lassen. Der Abend schafft auch die wunderbare Gelegenheit, die Energie, tiefe Spiritualität und Ausstrahlung,...

  • 07.04.17
Lokales
Die Schüler der Volksschule Bad Zell gestalteten zahlreiche Beiträge zum Thema Frieden.
4 Bilder

Volksschule Bad Zell feiert Weltfriedenstag

BAD ZELL. Die Schüler der Volksschule Bad Zell nahmen den Weltfriedenstag zum Anlass, um gemeinsam mit den Lehrern berührende Beiträge zum Thema Frieden zu gestalten. Die UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall rief sämtliche Kinder und Jugendliche aller Kontinente dazu auf, ein Zeichen für friedvolles Zusammenleben zu setzen. Die Bad Zeller Volksschüler beschäftigten sich gemeinsam mit dem Thema. Die Kinder nahmen eine wichtige Erkenntnis mit nach Hause – nämlich dass miteinander alles einfacher...

  • 26.09.16
Freizeit

Dr. Jane Goodall - Wiener Sängerknaben

Exklusives Gala-Dinner und Konzert mit „Weltmusik" der Wiener Sängerknaben und Sona MacDonald sowie einen Vortrag von Dr. Jane Goodall. Wann: Mittwoch, 18. Mai 2016 18:30 Uhr Konzert „Weltmusik“ mit Wr. Sängerknaben und Sona Mac Donald 20.00 Uhr exklusives Gala-Dinner mit Dr. Jane Goodall Wo: Konzert im MuTh, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, Augartenspitz 2, Galadinner im Augartenpalais, 1020 Wien Wann: 18.05.2016 18:30:00 ...

  • 01.04.16
Lokales
Die Wiener Sängerknaben werden Ehrenbotschafter des
Jane Goodall Instituts.

Wiener Sängerknaben sind Ehrenbotschafter des Jane Goodall Instituts

LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind die Wiener Sängerknaben Ehrenbotschafter des Jane Goodall´s Roots & Shoots Programms. Bei dem Projekt handelt es sich um ein weltweites Kinder- und Jugendprogramm zur Verständigung unterschiedlicher Kulturen. „Ich bin überaus glücklich, dass die Wiener Sängerknaben als Ehrenbotschafter von Roots & Shoots unsere Botschaft in die ganze Welt weitertragen werden. Eine Idee, die besagt, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Welt zu einem besseren Ort zu machen...

  • 01.02.16
  •  1
Lokales
Kindergarten und Volksschule gestalten gemeinsam einen Regenbogen als Zeichen zum Weltfrieden
13 Bilder

Weltfriedenstag auch im Bildungszentrum Sta. Christiana Frohsdorf

Anlässlich des Internationalen Tages des Friedens am 21. Sept. rief die UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall Kinder und Jugendliche aller Kontinente auf, ein Zeichen für ein friedvolles Zusammenleben zu setzen. Auch in Österreich, wo aufgrund der Flüchtlingsströme das Thema hochaktuell ist, haben Kinder und Jugendliche ihrer Sehnsucht nach Frieden Ausdruck verliehen und sich engagiert. Die Schülerinnen und Schüler der BAKIP / HLW Sta Christiana Frohsdorf beteiligten sich gemeinsam mit dem...

  • 25.09.15
Leute
4C der HAK 1 Wels in Wien bei Dr. Jane Goodall

HAK 1 Wels in Wien bei der UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall

Die 4CHK der HAK 1 Wels bekam die einzigartige Chance, als eine von nur wenigen Schulklassen aus Österreich, Dr. Jane Goodall live bei einem Vortrag in Wien zu hören und sogar auf der Bühne persönlich eine Frage über die Arbeit der UN-Friedensbotschafterin in Afrika zu stellen. Perfekt organisiert wurde die Veranstaltung mit Verstärkung aus der HAK 1 Wels – die Absolventin Sonja Aichinger unterstützt das Team in der Administration. Nach einer kurzen Einführung von Maggie Entenfellner...

  • 25.06.15
Lokales
Christa Wagner, Gründerin des "Friedenskulturzentrum-Niederösterreich" mit Helene Walterskirchen, Autorin und Gründerin des "Friedenskulturzentrum-Schloss-Rudolfshausen" in Bayern und Initiatorin des Friedensschreiber Projektes.
6 Bilder

Großer Schreibwettbewerb des "Friedenskulturzentrum-Niederösterreich". Erster Preis: 1000 Euro!

Das Friedenskulturzentrum-Niederösterreich veranstaltet auch heuer wieder einen gut dotierten Schreibwettbewerb bei dem der Frieden im Zentrum steht. Das Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbes: „Meine Hommage an die UN Friedensbotschafterin Jane Goodall“. Als Gewinn für den schönsten Beitrag gibt es 1000 Euro. Für den 2. Preis gibt es 600 Euro, für den dritten Preis 350 Euro und für den vierten Preis 200 Euro. Würdigen Sie das Lebenswerk einer faszinierenden Frau, von der die Menschen,...

  • 18.04.15
Lokales
2 Bilder

Benefizkonzert "Wien grüßt Afrika"

Die Batwa sind ein landloses Pygmäenvolk in Uganda, das aus seinem natürlichen Lebensraum vertrieben wurde und das vom JGI-A unterstützt wird. Trotz zahlreicher Maßnahmen wie einem School Feeling Project, dem Ankauf von Feldern für den Ackerbau und zahlreichen Soforthilfemaßnahmen leben die Batwas noch immer unter unglaublichen Bedingungen. Mit dem Erlös des Benefizkonzerts möchten wir die hygienische Wasserversorgung durch ein einfaches Wasserreinigungssystem vorantreiben. Nähere...

  • 16.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.