Bauvorhaben
Demo am Eisring Süd

Den Eisring Süd erhalten - darum ging es den Umweltschützern.
  • Den Eisring Süd erhalten - darum ging es den Umweltschützern.
  • Foto: Manfred Sebek
  • hochgeladen von Yvonne Brandstetter

Der Startschuss für die Neugestaltung ist gefallen – doch viele Umweltschützer laufen Sturm.

FAVORITEN. Über ein Jahrzehnt wurde geplant, im Herbst soll der Spatenstich erfolgen. Am Areal des Eisringes Süd sind rund 580 Wohnungen, Kinderspielplätze und ein Kindertagesheim geplant. Doch davon hält die Bürgerinitiative "Eisring Süd Neu Denken" wenig. Sie wünscht sich eine Neubewertung des Projekts.

Nun fand eine Kundgebung von Anrainern und Sportlern vor Ort statt, um auf die negativen Aspekte des Großprojekts hinzuweisen. Hunderte besorgte Bürger nahmen Teil. Sprechchöre gegen die Verbauung, die Zerstörung und sogar gegen Hamstermord machten sich unter den Menschenmassen breit. Begleitet und unterstützt wird die Initiative Eisring Süd von der Wiener Naturwacht.

Der Magierweltmeister und Naturwacht-Obmann Tony Rei war auch anzutreffen. "Wir wollen, dass das Tierschutz- und Naturschutzgesetz eingehalten wird", fordert er. "Die Ruhe der Hamster darf nicht gestört werden." Über die bisherige Vorgangsweise der Baufirmen zeigt er sich empört. "Die Bäume wurden geschnitten, damit die Vögel keine Nester bauen können. Außerdem wurde die Wiese mit Wasser überschwemmt."

"Das ist eine Lüge"

Der Bauträger Gesiba wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe. "Das ist eine Lüge und Unterstellung", so Generaldirektor Ewald Kirschner. Fakt sei, dass Gesiba in enger Abstimmung mit der MA 22 (Umweltschutz) steht. "Es gibt einen klaren Umsetzungsplan. Wir haben lediglich mit der Unterholzrodung begonnen, das hat nichts mit Baumfällung zu tun", so Kirschner weiter. Bis zum 15. März mussten sie damit fertig werden – dann beginnt die Brutzeit der Vögel.

Auch um die Hamster müsse man sich keine Sorgen machen. "Sie werden umgesiedelt", sagt der Generaldirektor. "Und der Schlauch, aus dem das Wasser kam, hat nichts mit uns zu tun. Der gehört dem Sportamt, dort wird gegebenenfalls der Überlauf ausgelassen."

Die Initiative "Eisring Süd Neu Denken" setzt sich indes weiterhin gegen das Bauvorhaben ein. Knapp 2000 Unterschriften dagegen wurden bereits gesammelt und Strafanzeige erstattet.

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen