Achtung Bauarbeiten
Zwei Baustellen in Favoriten starten

Staus auf der Triester Straße und der Grenzackerstraße sind ab 26. Mai möglich.
  • Staus auf der Triester Straße und der Grenzackerstraße sind ab 26. Mai möglich.
  • Foto: ÖAMTC (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Karl Pufler

Ab 26. Mai 2020 gibt es in der Grenzackerstraße und der Computerstraße Straßenbauarbeiten. Es kann zu Verzögerungen und Stau kommen.

FAVORITEN. Es gibt wieder Straßenbau-Arbeiten an zwei Stellen in Favoriten. Deshalb kann es zu Verzögerungen und Stau kommen. Start der Bauarbeiten ist Dienstag, der 26. Mai.

Grenzackerstraße

In der Grenzackerstraße werden Fahrbahnsanierungen zwischen der Bechergasse und der Dr.-Eberle-Gasse vorgenommen. Gearbeitet wird tagsüber. Ein Fahrstreifen bleibt während der Arbeiten geöffnet. 

Die Behinderungen werden bis voraussichtlich Freitag, 29. Mai 2020, andauern.

Triester Straße

Auf der Triester Straße werden Zeitschäden auf der Fahrbahn ausgebessert. So werden zwischen der Wienerbergstraße und der Computerstraße einzelne Baufelder für Behinderungen sorgen. Gestartet wird auch hier am Dienstag, 26. Mai 2020.

Verkehrsmaßnahmen

 
Fahrtrichtung stadteinwärts (nachts)
Die Arbeiten finden zwischen 20 Uhr und 22 Uhr bei Freihaltung von zwei Fahrstreifen statt. Zwischen 22 Uhr und 5 Uhr ist nur eine Spur frei.

Fahrtrichtung stadtauswärts (tagsüber)
Gearbeitet wird zwischen 7 und 15 Uhr. Dabei werden durchgehen zwei Fahrstreifen befahrbar sein.

Das Ende der Bauarbeiten auf der Triester Straße ist für Freitag, 12. Juni 2020, vorgesehen.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen