Grenzackerstraße

Beiträge zum Thema Grenzackerstraße

Vom 22. Juni bis 1. Juli wird nachts am Verteilerkreis gebaut.

Verteilerkreis
Nächtliche Sanierungsarbeiten

Bei Sanierungsarbeiten vom 22. Juni bis 1. Juli bleiben zwei Fahrstreifen frei. WIEN/FAVORITEN. Aufgrund von Zeitschäden wird die Fahrbahn im Kreisverkehr Altes Landgut zwischen Grenzackerstraße und Favoritenstraße saniert. Um die Stau-Folgen zu minimieren wird nachts zwischen 20 und 5 Uhr gearbeitet. Die Arbeiten starten am Dienstag, 22. Juni und dauern bis Donnerstag, 1. Juli. Dabei werden zwei Fahrstreifen frei gehalten.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Staugefahr wegen Bauarbeiten gibt es in der Laxenburger und Triester Straße vom 15. bis zum 25. September
3

Laxenburger und Triester Straße
Achtung: Staugefahr wegen Baustellen

Achtung ab Dienstag, 15. September: Auf der Triester Straße und der Laxenburger Straße wird in Favoriten und Liesing gearbeitet. FAVORITEN./LIESING. Die Triester Straße weist schon zahlreiche Zeitschäden auf. Deshalb wird nun eine Sanierung der Fahrbahn vorgenommen. Start ist am Dienstag, 15. September. Zwischen der Wienerbergstraße und Anton Baumgartner Straße wird gearbeitet. Gestaffelte Sanierung Die Arbeiten starten um 9 Uhr vom Triester Steg bis zur Anton Baumgartner Straße. Dabei werden...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Achtung: vom 8. September bis 3. Oktober wird in der Grenzackerstraße gebaut und ein Fahrstreifen gesperrt.

Staugefahr in Favoriten
Bauarbeiten auf der Grenzackerstraße

Die Fahrbahn Richtung Verteilerkreis wird umgebaut. Die Arbeiten dauern bis zum Freitag, 3. Oktober. FAVORITEN. Am Dienstag, 8. September, 9 Uhr starten Arbeiten in der Grenzackerstraße. Gearbeitet wird zwischen dem Pernerstorfer Steg und der Daumegasse. Nur eine Spur In Richtung Verteilerkreis wird während des Umbaus der Parkstreifen gesperrt. In die Gegenrichtung – zur Triester Straße – wird zwischen 9 und 15 Uhr nur ein Fahstreifen befahrbar sein. Der öffentliche Verkehr ist von den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
60 Solarmodule wurden auf der Rettungsstation Favoriten montiert.
1 3

Solarstrom in der Grenzackerstraße
Grüner Strom für Favoritner Blaulicht

Die Favoritner Rettungsstation hat seit kurzem eine Photovoltaik-Anlage. FAVORITEN. Auf dem Dach der Rettungsstation in der Grenzackerstraße wurde vor kurzem eine Photovoltaik-Anlage montiert. Die 60 Module erzeugen jährlich mehr als 17.500 Kilowattstunden Strom aus erneuerbarer Energie. Damit könnte man rund neun Haushalte ein Jahr lang versorgen. Die Anlage liefert immerhin beinahe die Hälfte des Stroms, der von der Rettungsstation benötigt wird. Das entspricht einer CO2-Einsparung von rund...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Ab Ende Juni gilt eine neue Gürtelauffahrt aufgrund der U-Bahn-Bauarbeiten beim Matzleinsdorfer Platz.

Achtung Bauarbeiten
Der Baustellensommer hat begonnen

Von den U2-Arbeiten am Matzleinsdorfer Platz bis zur Neugestaltung des Bahnübergangs bei Oberlaa: In Favoriten wird gebaut.  FAVORITEN. Die Vorarbeiten für das Linienkreuz U2 und U5 gehen in die nächste Phase. Deswegen fällt der Linksabbiege-Streifen von der Triester Straße kommend Richtung Wiental weg. auch die Nebenfahrbahn am Margaretengürtel wird gesperrt.  Dafür wird am 29. Juni die Gürtelrampe in Betrieb genommen. Das heißt: Von Favoriten kommend wird der Verkehr mit einer Spur auf den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Staus auf der Triester Straße und der Grenzackerstraße sind ab 26. Mai möglich.
1 1

Achtung Bauarbeiten
Zwei Baustellen in Favoriten starten

Ab 26. Mai 2020 gibt es in der Grenzackerstraße und der Computerstraße Straßenbauarbeiten. Es kann zu Verzögerungen und Stau kommen. FAVORITEN. Es gibt wieder Straßenbau-Arbeiten an zwei Stellen in Favoriten. Deshalb kann es zu Verzögerungen und Stau kommen. Start der Bauarbeiten ist Dienstag, der 26. Mai. Grenzackerstraße In der Grenzackerstraße werden Fahrbahnsanierungen zwischen der Bechergasse und der Dr.-Eberle-Gasse vorgenommen. Gearbeitet wird tagsüber. Ein Fahrstreifen bleibt während...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

So groß ist der Verteilerkreis Favoriten

Zahlen und Daten zum Alten Landgut. Vier Hektar ist der Verteilerkreis groß, das sind etwas mehr als fünfeinhalb Fußballfelder. 40.000 Autos täglich Er hat insgesamt sechs An- und Abfahrten: Grenzackerstraße, zweimal zur Tangente, zweimal zur Favoritenstraße und zur Ludwig-Höhnel-Gasse. Rund 40.000 Fahrzeuge fahren hier täglich durch. Zur Diskussion steht eine Verbauung des Verkehrskreises. Infos gibt’s auch hier.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Eine Top-Aussicht in Favoriten

10., Anningerweg Der Anningerweg führt von der Grenzackerstraße bis zur Otto-Willmann-Gasse und ist ein Fußweg. Benannt wurde er 1971. Namensgeber war der gleichnamige Berg, den man von dem Weg aus sieht.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Favoriten: Sammlung für die Wiener Tafel

MyPlace sammelt haltbare, nicht kühlpflichtige Nahrungsmittel für von der Armut betroffene Menschen: Vom 24.11. bis 12.12. in der Grenzackerstraße 4. Abgabezeiten unter Telefon 01/607 03 53.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
1 2

Favoriten: Das ist die Geschichte der Schleierbaracken

Der Favoritner Gewerbering zwischen Schleiergasse und Grenzackerstraße entstand 1915 als Barackenanlage einer Invalidenschule für die Versehrten des 1. Weltkriegs. Nach Amputationen lernten hier die Patienten ihre Prothesen zu gebrauchen um wieder arbeitsfähig zu werden. In den „Schleierbaracken“ etablierten sich nach dem Krieg kleingewerbliche Betriebsstätten. Das „Industriegelände Favoriten“ Schleiergasse 17 wurde 1979 zum „Gewerbepark“ umgestaltet. Als Ansiedlung von Gewerbebetrieben an vier...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Favoriten: Sammeln für Weihnachts-Freude

Bis 18. Dezember sammelt My Place auf der Grenzackerstraße haltbare, nicht kühlpflichtige Nahrungsmittel sowie Hygieneprodukte. Gemeinsam mit der Wiener Tafel werden damit von der Armut betroffene Menschen zu Weihnachten überrascht. Machen auch Sie mit! Abgabemöglichkeit: Montag bis Freitag 8.30 bis 17.30, Samstag 9 bis 13 Uhr.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Ein Weg zwischen Wieden und Inzersdorf

10., Grenzackerstraße Erst 1971 wurde die Grenzackergasse zur Straße geadelt. Bis 1874 führte hier ein Grenzweg zwischen der Wieden und Inzersdorf. Demnach erhielt die gerade Straße den Namen Grenzweg, der erst 1894 geändert wurde.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Favoritner Zahl der Woche 15/2013

2 Universitäten befinden sich in Favoriten: Die Pädagogische Hochschule in der Grenzackerstraße 18 bildet Lehrer aus. Die Fachhochschule Campus Wien in der Favoritenstraße 226 hat sich auf Soziales und Gesundheit spezialisiert.

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.