Die Fahrräder wurden gemeinsam "fit" gemacht

Noor-Ahmad, Eric Preiml, Gabriel Doujak und Khan-Javed
4Bilder
  • Noor-Ahmad, Eric Preiml, Gabriel Doujak und Khan-Javed
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

HAIDACH (fri). Seit einigen Monaten leben 29 Flüchtlinge in Haidach in der Gemeinde Glanegg in einem Privatquartier. Das Fahrrad ist für sie eine Möglichkeit, um mobil zu sein.

Fahrbereit machen

"Wir haben viele Fahrräder geschenkt bekommen", freut sich Diakon Michael Wedenig, der die Flüchtlinge ein wenig mitbetreut und auch schon einen Gemüsegarten mit ihnen angelegt hat. "Leider wird durch den häufigen Gebrauch, viele Bewohner fahren mit dem Rad bis nach Klagenfurt und wieder zurück, auch immer wieder etwas kaputt. Dann ist das Rad nicht mehr fahrtüchtig. Darum hat sich Mario Mehsner vom Zweirad-Center-Feldkirchen bereit erklärt mit seinen Mitarbeitern einen Fahrrad-Reparaturkurs vor Ort anzubieten."

So funktioniert's

Gemeinsam nahmen Zweirad-Techniker Eric Preiml und Lehrling Gabriel Doujak die Fahrräder in Haidach in Augenschein und machten die Räder wieder fahrbereit.
"Wir kontrollieren die Bremsen und Schaltung und stellen sie bei Bedarf neu ein. Ketten werden gespannt und die Luft in den Reifen kontrolliert. Bei vielen Rädern sind die Reifen kaputt. Da zeigen wir den Asylwerbern gleich, wie man einen Reifen wechselt, dann können sie das beim nächsten Mal selbst machen", erklärt Preiml. Aus diesem Grund wurde das wichtigste Werkzeug, das bei der nächsten Reparatur sicher gebraucht wird, gleich in Haidach gelassen. "Es ist nur eine Kleinigkeit, die wir hier leisten können. Aber wir wissen, dass jede Hilfe gebraucht wird und ankommt", freut sich Mario Mehsner über den Einsatz seiner Mitarbeiter.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen