"Eine Bestätigung für unser gesamtes Team"

3Bilder

FELDKIRCHEN (fri). "Bei uns waren alle in die Wahl eingebunden und wir freuen uns riesig", kann Christine Berger, Wirtin des Feldkirchner Traditionsgasthofes Seitner, den Sieg noch kaum fassen.

Stammgäste aus Schweden

"Unsere Küche ist für die hohe Qualität bekannt und die Service-Mitarbeiter für ihre Freundlichkeit. Bei der Wahl arbeiteten alle Hand in Hand. Das Küchenteam zauberte erstklassige Gerichte auf die Teller, die Servicekräfte baten die Gäste um eine unterstützende Unterschrift. Alle haben mitgemacht", freut sich die Wirtin. Dabei gab es auch zahlreiche neue Erfahrungen für das Team. "Es war interessant zu hören wo unsere Gäste herkommen. Wir haben gar nicht gewusst, dass wir so viele Stammgäste haben, die die weite Anreise zu uns gerne in Kauf nehmen. Sogar Schweden schätzen unser Haus und sind immer wieder zu Gast." Gerade die persönliche und stets freundliche Betreuung wird von allen hochgeschätzt. "Mit einem starken Team und vielen zufriedenen Gästen gehen wir nun in das Landesvoting."

Motivation für die Zukunft

Als Auftrag und neue Motivation sieht Berger nun den Bezirkssieg. "Dieser Sieg ist für uns eine Bestätigung und zugleich Anreiz für Neues. Jetzt gehen wir voller Energie in das Landesvoting. Wir haben in den letzten Wochen eine sehr hohe Wertschätzung erfahren und wollen diese Wertschätzung aber auch an die Gäste zurückgeben. Das Miteinander funktioniert allerbestens."

Start Landes-Voting

In ganz Kärnten haben Wirte mit ihren Teams über 35.000 Unterschriften von ihren Gästen gesammelt - ein klares Zeichen der Kärntner Gastlichkeit in allen Bezirken.
In Feldkirchen neben dem Gasthof Seitner auf den ersten drei Plätzen: die Doppler Stubn in St. Urban und das älteste Gasthaus der Stadt "Zum Wirtshaus".

Nun starten die neun Bezirkssieger ins Voting für Kärntens urigstes Gasthaus. Der Stimmenzähler wurde natürlich wieder auf Null gestellt - alle haben dieselben Chancen.

Abstimmen kann man auf www.meinbezirk.at/urigerwirt bis 25. März um 14 Uhr!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen