Wird Gratis-Parkdauer in Feldkirchen bald verlängert?

Reko-Chefin Evelyn Kogler und StR Herwig Tiffner: "Zehn Minuten gratis parken sind zu kurz. 30 Minuten sind wünschenswert"
4Bilder
  • Reko-Chefin Evelyn Kogler und StR Herwig Tiffner: "Zehn Minuten gratis parken sind zu kurz. 30 Minuten sind wünschenswert"
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN (fri). Zehn Minuten beträgt derzeit die Gratis Parkdauer in der Feldkirchner Innenstadt. Ganz eindeutig zu wenig, wie viele Kaufleute meinen. Nun hat StR Herwig Tiffner (FPÖ) die Thematik aufgegriffen und einen Antrag auf Verlängerung der Gratis-Parkdauer auf 30 Minuten eingebracht.
"Derzeit wird der Antrag im Straßenausschuss diskutiert", so Tiffner. "Ich bin aber optimistisch, dass alle Mitglieder diesem zustimmen. Dann wird im Stadtrat darüber abgestimmt. Die letzte Instanz ist der Gemeinderat. Dort erfolgt dann die endgültige Abstimmung." Gerade die Händler in der Innenstadt würden, so Tiffner, durch die geringe Zeitspanne und die strenge Parkraumüberwachung stark benachteiligt sein.

"Längst fällig"

"Wir müssen die Stadt öffnen, für Kunden attraktiver machen und so Akzente gegen die starke Online-Konkurrenz setzen. Dazu gehören auch Gratis-Parkplätze." Auf der Parkuhr sollte, wie bisher, die Ankunftszeit markiert werden. 30 Minuten würden kostenfrei sein, danach wären 50 Cent für weitere eineinhalb Stunden zu berappen.

Bei Kunden punkten

Schon lange ein Dorn im Auge ist das Parkplatzkonzept Reko-Chefin Evelyn Kogler: "Meine Kunden haben oft sperrige und schwere Pakete zu verstauen, die sie nicht weit tragen können. Zehn Minuten Gratisparken sind außerdem zu kurz und bei Übertretung folgt die Strafe meist sehr schnell. Damit treiben wir potenzielle Kunden aus der Stadt."
Außerdem spricht die Unternehmerin die prekäre Lage am Bambergerplatz an: "Für vier Geschäfte und die Postfiliale stehen lediglich vier Parkplätze direkt vor den Gebäuden zur Verfügung. Wir haben nicht einmal die Möglichkeit einfache Ladetätigkeiten durchzuführen. Dafür ist der Gehsteig enorm breit."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen