Bürgermeister-Wahl
Gernot Prinz ist neuer Bürgermeister von Ossiach

Gernot Darmann, Gernot Prinz, LAbg. Dietmar Rauter (v.l.)
  • Gernot Darmann, Gernot Prinz, LAbg. Dietmar Rauter (v.l.)
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Nach dem Rücktritt von Johann Huber als Ossiacher Bürgermeister wurde in der gestrigen Gemeinderatssitzung Gernot Prinz mit 7:4 Stimmen zum neuen Bürgermeister gewählt.

OSSIACH.  Schon am 26. Mai hat Johann Huber (FPÖ) seinen Rücktritt als Bürgermeister verkündet. Sein Nachfolger sollte gleich in der Gemeinderatssitzung, die gestern Abend stattfand, gewählt werden. Und so stellte sich der bisherige FPÖ-Ersatzgemeinderat Gernot Prinz der Wahl und wurde mit 7:4 Stimmen gewählt.

Unternehmer mit Heimatverbundenheit

Auch der Kärntner FPÖ-Landesparteichef Klubobmann Gernot Darmann gratuliert Gernot Prinz zur Wahl. „Ich gratuliere dem frisch gewählten Bürgermeister von Ossiach, Gernot Prinz, zu dieser ehrenvollen, schönen und äußerst verantwortungsvollen Aufgabe im Sinne seiner Heimatgemeinde Ossiach. Gernot Prinz ist ein bekannter Touristiker und Unternehmer, der für Sachlichkeit und Heimatverbundenheit steht und der die auf Gemeindeebene notwendige überparteiliche Zusammenarbeit leben wird. Er war auch schon als Kämpfer für Gemeindeinteressen und für Fairness gegenüber den eigenen Bürgern außerhalb der Politik tätig, etwa im Jahr 2015 als Sprecher der Bürgerinitiative Ossiach gegen das damals von der Bundesregierung eingerichtete Erstaufnahmezentrum“, erklärt Darmann. „Zugleich danke ich dem scheidenden Bürgermeister Johann Huber für die umsichtige Führung der Gemeinde und seinen jahrzehntelangen Einsatz in der Gemeindepolitik“, so der FPÖ-Landesparteichef. Huber hat sein Bürgermeisteramt mit 65 Jahren vorzeitig zurückgelegt.
Viel Kraft für die kommenden Aufgaben wünscht der FPÖ-Bezirksobmann von Feldkirchen, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Dietmar Rauter, dem frisch gewählten Bürgermeister.

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen