Bezahlte Anzeige

SPÖ Kärnten: Kaiser präsentiert Gaby Schaunig als 3. SPÖ-Regierungsmitglied

Kaiser: Mit SPÖ-Powerteam und Zukunftskoalition Kärnten zurück in die Zukunft führen.

Die Entscheidung, wer den 3. Regierungssitz für die SPÖ-Kärnten nach dem politischen Urknall am 3. März übernimmt ist gefallen! Heute, Montag, präsentierte der designierte Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzende Peter Kaiser Gaby Schaunig der Öffentlichkeit als drittes Regierungsmitglied. Sie wird neben Kaiser und LRin Beate Prettner für die SPÖ-Kärnten in die Landesregierung einziehen und vervollständigt das „SPÖ-Powerteam für Kärnten“.

„Ich bin stolz und freue mich, dass es gelungen ist, den so wichtigen Finanzbereich mit Gaby Schaunig bestmöglich, mit höchster Kompetenz, Erfahrung, sozialer und fachlichere Intelligenz zu bestzen und gleichzeitig ein starkes Signal an die Frauen zu geben“, machte Kaiser bei der Pressekonferenz im Anschluss an den Landesparteivorstand, in dem auch die Ergebnissse der bisherigen Koalitionsverhandlungen einstimmig beschlossen wurden, deutlich.

Ausschlaggebend für ihre Rückkehr in die Politik war laut Gay Schaunig, der Wille Dinge gemeinsam zu verändern. „Die Koalitionsverhandlungen haben gezeigt, dass sich die Politik geändert hat und im Gegensatz zu vergangenen Jahren auf Augenhöhe und sachlich diskutiert wird“, betonte Schaunig den Wechsel des politischen Klimas und die neue politische Kultur. „Ich freue mich auf eine schwierige, große Aufgabe und werde alles tun, um gemeinsam mit Peter Kaiser das Land in eine bessere Zukunft zu führen.

Weitestgehend fest steht laut Kaiser nach den bishgerigen Koalitionsverhandlungen auch die Referatseinteilung der drei SPÖ-Regierungsmitglieder. Während Schaunig für den großen Bereich der Finanzen zuständig sein soll, soll Beate Prettner die Bereiche Gesundheit, Soziales, Krankenanstalten, Frauen, Senioren und Jugend übernehmen. Kaiser selbst soll die Verantworung für die Agenden Bildung, Sport, Verfassung, Volksgruppen, Feuerwehren und Inneren Dienst übernehmen.

(Schluss)

Autor:

SPÖ Kärnten aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.