Leitner-Geschwister schaffen Quali für Nationalteam.

Lisa Leitner steht wie Bruder Mario im EM-Kader
  • Lisa Leitner steht wie Bruder Mario im EM-Kader
  • Foto: Kuess
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

GLANEGG. In der Wasserarena auf der Wiener Donauinsel fand am Wochenende die interne Qualifikation für das österreichische Kanu-Nationalteam statt.

Die Glaneggerin Lisa Leitner konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und qualifizierte sich sowol für die kommende EM in Tacen (SLO) Anfang Juni, als auch für die beiden nächsten Weltcup-Bewerbe in Deutschland (Augsburg, Markkleeberg).
Auch ihr Bruder Mario blieb seiner Favoritenrolle gerecht und entschied die Qualifikation für sich.

Als dritter Kärntner im Bunde war der Klagenfurter Felix Oschmautz schon vor der Quali fix gesetzt.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.