23.08.2016, 19:45 Uhr

Erneuter Motorrad-Unfall: Fahrer landete in Wiese

Mit dem Rettungshubschrauber wurde der verletzte Motorradfahrer in das LKH Villach geflogen (Foto: KK)

Gestern wurde ein Motorradfahrer auf der Gurktal Straße verletzt, heute erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen auf der Nockalmstraße.

NOCKALM. Heute Vormittag lenkte ein 35-jähriger Ungar sein Motorrad auf der Nockalmstraße in Richtung Schiestlscharte. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor er in einer langgezogenen Linkskurve die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.


Zaun durchstoßen

In weiterer Folge durchstieß er einen Lattenzaun und kam letztlich in der angrenzenden Wiese zu liegen. Der 35-Jährige, der dabei schwere Verletzungen erlitt, wurde nach seiner Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber „RK1“ in das LKH Villach geflogen.
Weiterer Unfall http://bit.ly/2bz4bzx
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.