Straßwalchen feierte in autofreier Zone erstes Strassenfest

Nicht nur Wasser-Nixe Bea nützte das Schwimmbecken am Marktplatz zum Plantschen.
19Bilder
  • Nicht nur Wasser-Nixe Bea nützte das Schwimmbecken am Marktplatz zum Plantschen.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

STRASSWALCHEN (schw). Zum ersten Mal wurde das Zentrum von Straßwalchen zur autofreien Zone erklärt. Unter dem Motto "Shoppen, grillen und chillen" gab es beim Straßenfest Aktionen und Rabatte in den Geschäften, Musik von Ronny Kubera, vom Duo Saxoustics Sarah Kump und Michael Pötzelsberger sowie Vorführungen der Magic Percussion und der Schnalzer-Pass Steindorf. Ein großes Kinderprogramm mit Schwimmbecken auf dem Marktplatz sowie mit Sand und Liegestühlen gestaltete Bereiche und "Chill-Zonen" hauchten dem Markt ein beruhigendes Flair ein. Für das leibliche Wohl sorgten Feuerwehr, Trachtenmusikkapelle, Schnalzer-Verein sowie die örtlichen Gastwirte. Organisiert wurde das Fest vom Tourismusverband, der Plusregion und dem Treffpunkt Straßwalchen.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.