Treffpunkt

Beiträge zum Thema Treffpunkt

Freunde eines "guten Tropfens" sind bei der "Weißen Nacht" in Reutte bestens aufgehoben.

Ein besonderer Abend
Weisse Nacht am Zeillerplatz in Reutte

"Kommen Sie in Weiss" lautet der Aufruf an alle Besucher der "Weissen Nacht am Zeillerplatz" in Reutte. Die findet am Freitag, 23. Juli 2021, ab 17 Uhr statt (Ersatztermin: 24. Juli). REUTTE. Es soll ein besonderer Abend werden. In gewohnter Weise werden wieder erlesene Weine von verschiedenen Winzern angeboten. Der neugestaltete Zeillerplatz bietet den würdigen Rahmen für diese Veranstaltung. Es ist eine gute Gelegenheit, gute Weine zu probieren, nette Menschen zu treffen und auf diese Weise...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1 18

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Der " NEUE " Wochenend Treffpunkt der Jugend in Tribuswinkel / Oeynhausen - wurde mit einem Einkaufscontainer bereichert

Immer öfters ist zu beobachten das der Wash Park in Tribuswinkel / Oeynhausen zu einem Treffpunkt der Jugend und Tunning Szene wird. Vor kurzem wurde ein klimatisierter Container zum Einkaufen aufgestellt. In 3 Automaten Indoor und 2 Automaten Outdoor kann man sich die verschiedensten Produkte aussuchen. Kaffee, Getränke, Süssigkeiten, Salzgebäck, Einwegrasierer, Hanfprodukte, KFZ Pflegemittel & vieles mehr. In Corona Zeiten boomt der Selbstbedienungsladen und das regionale Einkaufserlebnis....

  • Baden
  • Robert Rieger
Anzeige
Die ShoppingCity Seiersberg bietet eine Nanny für Ihr Kind.
Video 2

ShoppingCity Seiersberg
Neue Angebote für Familien im Löwenland

Für Familien, die individuelle und exklusive Betreuung für ihr Kind wünschen, haben wir ein besonderes Angebot!Gönnen Sie Ihrem Kind eine Nanny – die VIP-Betreuung für Ihr KindEgal ob als Vorbereitung für die Betreuung im Kindergarten, wenn Sie einen wichtigen Termin zu erledigen haben oder um sich eine Auszeit zu gönnen: Unser ausgebildetes Fachpersonal übernimmt die individuelle Einzelbetreuung während der Öffnungszeiten des Löwenlandes! Im Rahmen dieser speziellen Dienstleistung können...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Denise Prügger
Zum ersten Mal herrschte im neuen Telfer Wohnzimmer im Noaflsaal reger Betrieb. Die BesucherInnen erfreuten sich an der Gemütlichkeit des neu gestalteten Raumes.
12

"Unser Telfer Wohnzimmer" im Noaflsaal
Neuer Treffpunkt für "Best Agers"

TELFS. Zwanglos und gemütlich sollen die "Best Agers", also alle über 50 Jahre, kommunizieren können, und zwar an einem dafür eingerichteten Treffpunkt im Telfer Noaflhaus: "Unser Telfer Wohnzimmer" wurde von Sozialreferentin GV SIlvia Schaller initiiert. Am 10. Juni wurde die offizielle Eröffnung gefeiert. "Raum für alles, was wir können und alles, was wir lernen wollen"Im dritten Stock des Noaflhauses in der Untermarkstraße 20 treffen sich ab sofort jeweils montags, mittwochs und freitags von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der neue Treffpunkt in Velden.

Eröffnung
Veldens neuer Treffpunkt

„Es tut sich was beim Treffpunkt in der Bibliothek in den Räumlichkeiten des Veldener Gemeindeamtes“, so ein strahlender Veldener Bürgermeister. VELDEN. Am vergangenen Mittwoch begrüßte er in gemütlicher Runde interessierte Bewohner des betreubaren Wohnens in der Bibliothek. Dieses gemütliche Treffen bei Kaffee und Kuchen zum gemütlichen Austausch und Kennenlernen kam auf Initiative der engagierten Pflegekoordinatorin Sabine Dietrich und den nicht weniger motivierten Veldener Ehrenamtlichen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Doppelwendeltreppe, Graz
21 9 15

Busserl-Treppe
Die Doppelwendeltreppe - "Versöhnungsstiege" - Grazer Burg!

Die Doppelwendeltreppe in der Grazer Burg, ist ein Meisterwerk der spätmittelalterlichen Baukunst. In der Fachsprache ist es übrigens, eine Zwillingswendeltreppe. Die Zwillingswendeltreppe wurde innerhalb eines Jahres gebaut (1499 -1500). Welche Baumeister diese Doppelwendeltreppe gebaut haben, ist nicht bekannt. Es wird angenommen, dass zahlreiche Steinmetze am Bau beteiligt waren. Die Doppelwendeltreppe wurde in der Regierungszeit, von Kaiser Maximilian I. gebaut.  Die ,,Versöhnungsstiege"...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Das "JAZ"-Team macht sich gemeinsam mit den Jugendlichen auf die Suche nach geeigneten Plätzen.

Familienfreundliche Gemeinde
Zirl will mit Jugendlichen Treffpunkte finden

ZIRL. Politik, Jugendzentrum und Jugendliche suchen gemeinsam geeignete Treffpunkte für junge ZirlerInnen. Suche nach neuen TreffpunktenJugendbetreuung ist in Zirl aktuell ein viel diskutiertes Thema. Nachdem die Einrichtung eines Treffpunktes für Jugendliche am Äuele-Spielplatz in der letzten Gemeinderatssitzung abgelehnt wurde, sucht man nun nach anderen Möglichkeiten. Die Einbindung der Jugendlichen in die Auswahl eines Treffpunktes steht dabei an erster Stelle. Die Umsetzung wird jedoch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Landesrat Eichinger und Bgm. Martin Rennhofer stellen den gelungenen neuen Dorfplatz vor.
2

Gemeinde Paudorf
Tiefenfucha rückt ins Zentrum

Die Bevölkerung von Tiefenfucha half mit ihr Zentrum neu zu gestalten. PAUDORF. Tiefenfucha hat sein Zentrum neu gestaltet. Dafür konnten alle aus Tiefenfucha ihre Ideen dazu bei den Workshops der Dorferneuerung einbringen. Durch die Moderation der NÖ.Regional entstand ein Gestaltungsentwurf, der von allen getragen wurde. Die Umsetzung erfolgte unter tatkräftiger Unterstützung der Bevölkerung, des Dorferneuerungsvereins und der Gemeinde. Nun wurde auch Landesrat Martin Eichtinger auf dieses...

  • Krems
  • Doris Necker
Blicken auf viele gute Jahre und jede Menge lustige Anekdoten zurück: Bella und Erwin Rauter.
2

Caramba Fulpmes
"Der Långe" sagt ohne Fete Servus

Keine Sorge, der Fortbestand des In-Lokals ist gesichert! Der rührige Kultwirt Erwin Rauter aber verabschiedet sich in die Pension. FULPMES/TELFES. Ob er im Ruhestand über das Erlebte ein Buch schreiben würde, wurde Erwin Rauter schon gefragt. "Lieber nicht", winkt er ab – obwohl: lustige Episoden hätte er genug auf Lager! Aber über manches breitet ein guter Wirt diskret den Mantel des Schweigens. Anderes lässt er noch einmal humorvoll Revue passieren. Hängen gebliebenFür die wenigen im Stubai,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sag mit den Bezirksblättern deinen Liebsten "alles Gute" oder einfach nur mal "Danke".

Ein kleines Dankeschön oder ein lieber Gruß
Glückwünsche in den Bezirksblättern

Du möchtest deine Liebsten aus der Zeitung lachen sehen? Du willst gratulieren, jemanden ehren oder einfach nur "Danke" sagen? Wir haben eine perfekte und vor allem kostengünstige Lösung für dich. LUNGAU. Die Bezirksblätter Lungau bieten Privatpersonen kostengünstige Varianten an um ihre Liebsten in den Vordergrund zu stellen und sie aus der Zeitung lachen zu lassen. Diese Glückwünsche sind in den Printausgaben im Kleinanzeiger unter der Rubrik "Treffpunkt" zu finden. Die Printausgaben...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Achim Lernbass, Denise Ganster und Aloisia Pirker-Ebner sind für die Jugendlichen in sämtlichen Lebenssituationen da.
3

JUZ
Wichtiger Treffpunkt für die Kindberger Jugend

Das Jugendzentrum Kindberg bietet einen entspannten Raum für Freizeit und Problemlösung. Wo früher das Rote Kreuz seinen Dienst verrichtete, findet seit rund zehn Jahren Hilfe auf eine ganz andere Art statt. Am Roßdorfplatz befindet sich seither das Jugendzentrum Kindberg, welches durch Corona ein umso wichtigerer Anlaufplatz für die Heranwachsenden geworden ist. "Es ist wichtig, dass es diese betreute Möglichkeit gibt. Das Projekt hat sich bewährt", ist Bürgermeister Christian Sander...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Sobald es die Situation wieder erlaubt, möchten die Jugendlichen in Mattighofen wieder einen Treffpunkt haben, wo sie ihre Freizeit sinnvoll verbringen können.

Jugendliche kämpfen für neues Juz in Mattighofen
„Wir brauchen diese Einrichtung!“

Zwei junge Mattighofenerinnen haben eine Petition gestartet, damit möglichst bald eine Entscheidung für ein neues Jugendzentrum fällt. MATTIGHOFEN (ebba). Lara Sophie Wranik und Sara Freischlager sind zwei Jugendliche aus Mattighofen, die sich dafür einsetzen, dass endlich ein neuer Standort für ein Jugendzentrum (Juz) in Mattighofen festgelegt wird. Das Juz wurde Ende 2019 am Standort des ehemaligen Brauereigeländes geschlossen, nachdem das Gebäude abgerissen werden musste. Die Stadtgemeinde...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

FamilienWohnZimmer
2 Familien-Treffen ab jetzt wieder möglich!

Das FamilienWohnZimmer der ISGS Drehscheibe Kapfenberg öffnet ab 22.2.2021 wieder - im Rahmen der derzeitigen Vorgaben. Jetzt kann im FamilienWohnZimmer wieder getobt und gespielt werden! Natürlich unter Einhaltung aller Covid-Maßnahmen und für bis zu maximal 2 Familien gleichzeitig. Zu den regulären Öffnungszeiten können Mamas/Papas einen Termin unter 0650 / 690 5694 im FaWoZi reservieren und gemeinsam mit ihren Kleinkindern eine abwechslungsreiche Zeit verbringen. Auf Wunsch werden auch...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • ISGS Drehscheibe Kapfenberg
Es ist schon viel zu lange her, dass solche Umarmungen möglich waren. Den Jugendlichen geht langsam die Energie aus.
2

Corona in Innsbruck
Jugendlichen geht die Puste aus

Für Elfi Oblasser ist klar, dass "ihre Jugendlichen" – die Besucher des z6 – am Limit angekommen sind. Eine tiefe Frustration und Hoffnungslosigkeit macht sich unter ihnen breit. INNSBRUCK. Die Stimmung ist im Jänner gekippt. Frustration und Hoffnungslosigkeit machen sich breit. Für die Geschäftsführerin des Jugendzetnrums z6 Elfi Oblasser ist klar, dass die Besucher des z6 am Ende ihrer Kräfte angekommen sind. Auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geraten an ihre Grenzen. Das ständige Hin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Josef Strebinger und Bürgermeister Florian Diertl vorm ehemaligen "Allianz-Gebäude".
11

Bewegung in Puchberg am Schneeberg
Holzbau Strebinger baut Allianz-Haus um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Puchberger Unternehmer Josef Strebinger und seine Gattin Romana hauchen den Häusern Schneebergstraße 22 und 24 neues Leben ein. Holzbaumeister Josef Strebinger und seine Gattin Romana haben mit ihrer gemeinsamen Immobilien-Firma zwei Anwesen in Puchberg/Schneeberg erstanden: das ehemalige Allianz-Haus in der Schneebergstraße 24 und die daneben liegende Kegelbahn (Schneebergstr. 22).  Die Kegelbahn soll erhalten werden und sich nach Dienstschluss als Treffpunkt für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Café Morgenbrot-Betreiber Delil und seine Frau Stefanie haben eine Entscheidung getroffen und betreiben das Café in Fulpmes im Stubaital weiter.
Aktion 3

Café Morgenbrot wechselt Standort
Großer Verlust für die Stadt Hall

Das beliebte Frühstückslokal Morgenbrot geht neue Wege und wird nur noch bis Ende Februar Take-away anbieten. Die Betreiber haben sich aufgrund der unsicheren Situation und aus privaten Gründen dazu entschieden, das Café in Fulpmes im Stubaital weiterzubetreiben. HALL. Es ist ein Schock für viele Frühstückstiger und Brunch-Liebhaber. Das beliebte Café Morgenbrot in der Krippgasse 10 wird nach knapp fünf Jahren die Stadt Hall verlassen. Noch bis Ende Februar wird der Take-away Service angeboten,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die  Jugendlichen der Ausbildung durch integrierte Beschäftigung der FAB AIB Haslach mit Werkstättenleiter Thomas Hofer (Mitte) freuen sich zusammen mit Julia Commenda (1.v.r), Bürgermeister Dominik Reisinger (2.v.r)  und Vizebürgermeisterin Elisabeth Reich (l.) über ihr gelungenes Werk.
10

Feierliche Eröffnung
Haslach hat nun ein "Begegnungsbankerl"

Am Marienpark steht seit Kurzem das "Ges.und Begegnungsbankerl". Initiiert wurde es von Proges und der Gemeinde Haslach. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurde die besondere Sitzgelegenheit an die Bevölkerung übergeben. HASLACH (hed). „Im Sitzen kann man sich gut unterhalten und während des Gesprächs kann man gut sitzen – die Sitzbank ist ein Instrument für Dialog und Geselligkeit“, eröffnete Julia Commenda vom Proges-Gesundheitsbüro das erste Marktplatzgespräch am neuen „Ges.und...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Initiative „Franckviertel wird bunt“ plant bereits eine Fortführung der Stromkasten-Aktion und eventuelle Nachfolgeprojekte.
6

Proges zieht Bilanz
Nachbarschaftsaktivitäten im Franckviertel haben sich bewährt

Eine positive Bilanz ziehen der Gesundheitsdienstleister Proges und Gesundheitsstadtrat Michael Raml über ein Stadtteilprojekt im Franckviertel, das die Menschen ermuntert hat, sich auszutauschen und ihr Lebensumfeld aktiv mitzugestalten.   LINZ. "Es ist schön, wie sich das Viertel entwickelt hat und ich bin stolz ein Teil davon zu sein", sagt Anita König, die seit 40 Jahren im Franckviertel lebt. Das Potenzial ihres Grätzels nimmt sie aber erst so richtig wahr, seit sie beim Stadtteilprojekt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der neu gestaltete Dorfplatz in Walbersdorf ist bereits zum beliebten Treffpunkt geworden
2

Walbersdorf
Neugestalteter Dorfplatz lädt zum Verweilen ein

Vor kurzem wurde der neue Dorfplatz im Mattersburger Ortsteil Walbersdorf fertig gestellt und er ist schon jetzt zum beliebten Treffpunkt für viele BewohnerInnen geworden. WALBERSDORF. „Die WalbersdorferInnen haben den neuen Platz sofort begeistert angenommen. Er liegt zentral und ist der Kommunikationstreffpunkt von Walbersdorf“, freut sich Ortsvorsteher Christian Ulrich. Eine neue Bepflasterung, neue Bäume, bequeme Sitzgelegenheiten sowie ein Trinkbrunnen sorgen für Gemütlichkeit.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
3

Kultur insriX
insriX und UNESCO am Samstag 13. Juni beim ROSENGARTL

UNESCO-KULTUR BEIM INSRIX MARKT am sa 13 juni beim cafe*ROSENGARTL PROvitaALPINA TSCHETTfeuergalerie und iNITIATIVE iMST@MiTTE INFORMIEREN ÜBER DAS UNESCO welt-KULTURERBE DER MENSCHHEIT - ÖTZTALER "TRANSHUMANZ" DAS IST DER GRENZÜBERSCHREITENDE iM NOCH NICHT GRENZENLOSEN EUROPA : >>SCHAFTRIEB VOM SCHNALS INS ÖTZTAL>> gebhard schatz und florentine prantl werden auch werbung für die durchführung der KUNST STRASSE IMST 2020 machen UM MIT DER BEVÖLKERUNG DAS RECHT VON KUNST UND KULTUR ZU VERLANGEN...

  • Tirol
  • Imst
  • gebhard schatz
Das JUZ in Mauerkirchen hat einen neuen Anstrich und neue Möbel bekommen.
2

Neue Möbel, neuer Anstrich
JUZ Mauerkirchen hat sich rausgeputzt

Nach der Corona-Zwangspause ist nun das Jugendzentrum in Mauerkirchen wieder für die Jugend da – frisch herausgeputzt mit neuen Möbeln und neuem Anstrich.  MAUERKIRCHEN. Das ÖGJ-Jugendzentrum Mauerkirchen ist für die Mauerkirchner Jugend wie ihr zweites Wohnzimmer. Und weil auch ein Wohnzimmer von Zeit zu Zeit einen neuen Anstrich gut vertragen kann, wurde das Jugendzentrum verschönert. Dabei halfen auch die Jugendlichen fleißig mit – gemeinsam mit JUZ-Leiterin Eva Hackbarth. Die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Anna träumt von mehr Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Pieter Owen bringt seine Spieleabende ins Spiel.
1

Träum dein Wien
Spiele bringen die Leut zam

Mehr als 1.000 Träume wurden für „Träum dein Wien“ eingesendet. Das ist Annas Traum: WIEN. Was kann, soll und wird sich in Wien ändern? Das wollte die bz-Initiative „Träum dein Wien“ von den Wienern wissen. Anna stammt aus Tirol und studiert seit Herbst an der Pädagogischen Hochschule. "In Wien neue Freunde zu finden, war wirklich nicht einfach", sagt die 21-Jährige. "Ich träume von mehr Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen." Pieter Owen betreibt gemeinsam mit der Ottakringer Brauerei die...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Spatenstich im Grünen: Helmar Haas (links hinten) freut sich über viele Partner und die Unterstützung für den ClickIn-Neubau.

Judendorf: Spatenstich für ClickIn-Bau mit Hilfe des Rotary Clubs

Positiv in die Zukunft: Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für den Bau der neuen Außenstelle des ClickIn – Offene Jugendarbeit in der Parkanlage in Judendorf. Der Rotary Club Graz-Umgebung Nord unterstützt den Bau mit 10.000 Euro. Dieser soll Kindern und Jugendlichen in Gratwein-Straßengel künftig mehr Outdoor-Aktivitäten bieten. In der Parkzone, so der Name des Neubaus, werden künftig Spiel- und Sportgeräte aufbewahrt, zugleich wird es ein Treffpunkt für die Jugendlichen und das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.