pfarrheim

Beiträge zum Thema pfarrheim

Symbolbild

OÖ Seniorenbund
Renoviertes Pfarrheim Stüberl in Braunau öffnet wieder

Ab 28. Mai öffnet der Seniorenbund das Pfarrheim Stüberl wieder. Es gelten die Drei-G-Regeln. BRAUNAU. Am Freitag, den 28. Mai um 14 Uhr ist es soweit: Der Seniorenbund Braunau eröffnet das renovierte Stüberl im Pfarrheim wieder. Wie überall in der Gastronomie, gelten auch hier die Drei-G-Regeln: Zutritt ist nur für Getestete, Genesene oder Geimpfte möglich. Die Öffnungszeiten: Mittwoch von 9 Uhr bis 11.30 und Freitag von 14 bis 17 Uhr.

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Willmommen: Daniel Gerhold, Melissa Schröttner, Andreas Gerhold (v.l.)

Arbeitsbeginn am Pfarrhaus im Juni
Der evangelische Friedhof ist generalsaniert

Strukturiert und konsequent ging die Evangelische Pfarrgemeinde an das Projekt Friedhofssanierung heran. In einer ersten Bauphase im vergangenen Herbst ging es um eine architektonische, vom Bauzustand her überfällige Revitalisierung der Anlage. Gräber, deren Grabrecht abgelaufen war, wurden abgebaut und die Zugangswege und die Wasserabgabestelle saniert. Zusätzlich wurde die Müllsammelstelle gepflastert, um einen allen Jahreszeiten entsprechenden Zugang zu gewährleisten. Durch ergänzende...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
1 48

Archiv ...
Damals & Heute - Die römisch-katholische Pfarrkirche Tribuswinkel hl. Wolfgang 1732 bis 2021

Damals & Heute - Die römisch-katholische Pfarrkirche Tribuswinkel hl. Wolfgang 1732 bis 2021 Die römisch-katholische Pfarrkirche Tribuswinkel in Tribuswinkel, ein Ortsteil von Traiskirchen im Bezirk Baden in Niederösterreich steht unter dem Patrozinium des heiligen Wolfgang. Die Pfarre Tribuswinkel gehört zum Dekanat Baden im Vikariat Unter dem Wienerwald der Erzdiözese Wien. Das Bauwerk steht unter Denkmalschutz. Der Ort wurde 1136 mit Jubort de Tribanswinchele zum ersten Mal urkundlich in der...

  • Baden
  • Robert Rieger
2

Der Bezirk Gänserndorf "Damals & Heute"
Pfarrheim Groissenbrunn

GROISSENBRUNN. Die alte Postkarte zeigt das 1868 gebaute, in der Kurve der Schloßhofer Straße liegende Pfarrheim. Ein Pilgerweg verbindet seit 2014, über die neue Rad- und Fußgängerbrücke, die Wallfahrtsorte Groißenbrunn und Marianka in der Slowakei.

  • Gänserndorf
  • Nadine Kofron
Johannes Maria Bogner

Im Pfarrheim St. Stephan
Musik, christlich inspiriert

BADEN. Im Pfarrheim St. Stephan am Pfarrplatz 7 startet am 31. Oktober eine Konzertreihe mit Johannes Maria Bogner am Cembalo und Clavichord. Weitere Termine sind am 1. und am 2. November, jeweils um 14 Uhr. (Dauer jeweils 1 Stunde) Musik in „Sinne“ von Johann Sebastian Bach, Johann Jakob Froberger, Louis und François Couperin Musik, die ihre Inspiration der Jahreszeit entsprechend der christlichen Geschichte entnimmt, allem voran stehen Werke von J.S.Bach, die zwar „themenfrei“ komponiert...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Lisa mit „ihren“ Kindern.

Benefiz-Vortrag: "Uganda – Perle Afrikas?"

Vier unvergessliche Monate verbrachte die 22 Jahre junge Lisa Karer im Rahmen eines Caritas-Freiwilligeneisatzes in Uganda. An ihrem Einsatzort, dem Nsambya Babies Home in Kampala, hatte Lisa alle Hände voll zu tun: Vom Begleiten der ganz Kleinen bei den ersten Gehversuchen über Freizeitaktivitäten bis zu ganz alltäglichen Dingen wie dem Zähneputzen. LANZENKIRCHEN. „Im Laufe der Wochen wurde mein Umgang mit den Kindern immer vertrauter, ich fand meinen Platz im Babies Home und versuchte den...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1 1

Pfarrheimsegnung nach Renovierung

Im heurigen Jahr wurde das Pfarrheim der Pfarre Gerersdorf bei Güssing renoviert. Nach Abschluss der Arbeiten wurde es heute von Generalvikar Martin Korpitsch mit Pfarrer Karl Strobl gesegnet. Das Vorhaben wurde unter Mithilfe von zahlreichen Freiwilligen sowie durch großem finanziellen Aufwand umgesetzt. Auch ein großzügiger Geldzuschuss aus den Ressortmitteln von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wurde dem Gelingen beigesteuert. In seiner Vertretung wohnte LAbg. Wolfgang Sod der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Patrick Hafner
8

St. Martin
Bank, Kirche und Musik in einem Haus

In St. Martin entsteht ein besonderes Gemeinschaftsprojekt. Direkt am Marktplatz wird um 7,5 Millionen Euro ein neues Haus gebaut, in dem künftig die Raiffeisenbank Neufelden, die Pfarre und die Musikkapelle eine neue Heimat finden sollen. ST. MARTIN. Wenn ein St. Martiner künftig sein Kind zur Jungschar bringt, selbst zur Probe der Musikkapelle geht und vorher noch schnell Geld abheben möchte, kann er das in einem einzigen Haus erledigen. Bank, Pfarre und Musikkapelle werden in rund zwei...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Von links: Architekt Erich Lengauer, Vizebürgermeister Reinhard Deibl, Landtagsabgeordneter Michael Lindner, Pfarrgemeinderatsobmann Klaus Wagner, Bürgermeister Christian Denkmaier, Gerhard Friesenecker (Finanzchef der Pfarre Neumarkt), Nationalsratsabgeordnete Johanna Jachs und Pfarrer Klemens Hofmann.

PFARRHEIM
Spatenstich für Generalsanierung gesetzt

NEUMARKT. Trotz schwieriger gesamtwirtschaftlicher Umstände konnte in Neumarkt ein großes und wichtiges Bauvorhaben gestartet werden. Die Pfarrheim-Generalsanierung mit einem Investitionsvolumen von mehr als 1,4 Millionen Euro wurde am Samstag, 20. Juni, mit einem symbolischen Spatenstich offiziell in Angriff genommen. Schon Wochen zuvor hatten dutzende ehrenamtliche Mitarbeiter der Pfarre Neumarkt Ausräum- und Abbrucharbeiten bewerkstelligt. Pfarrer Klemens Hofmann freut sich darüber, dass...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Beide oft mit dem Phänomen Tod konfrontiert: Martin Prein, Franz Neumüller (v.l.)
5

Informativer Vortrag im Pfarrheim Stainz
Martin Prein und sein Letzte Hilfe-Kurs

„Er macht gerade eine Steiermark-Tour“, hieß Pfarrer Franz Neumüller den Referenten Martin Prein aus Oberösterreich im Pfarrheim willkommen. „Der Tod gehört zum Leben“, bedankte er sich bei Gertrude Gstarz für das Zustandekommen des Vortrages. Der tote Mensch, der Leichnam und die menschliche Unsicherheit haben den studierten Psychologen schon immer interessiert. So bildete er sich als KIT-Mitarbeiter (Kriseninterventionsteam) aus und nahm die Arbeit eines Bestatters an. „Ich habe mein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Andreas Kiendl bei seiner Lesung in Groß St. Florian.
2

Literatur
Andreas Kiendl in Groß St. Florian

In einem voll besetzten Pfarrsaal hat der aus Deutschlandsberg stammende Schauspieler Andreas Kiendl auf Einladung der Bibliothek Groß St. Florian aus seinem Debütroman „Leibnitz“ gelesen. GROSS ST. FLORIAN. Mehr als 100 Personen waren der Einladung des Kulturkreises und der öffentlichen Bücherei Groß St. Florian zur Lesung mit Andreas Kiendl in den Pfarrsaal gefolgt. Der bekannte Schauspieler, der nun auch sein schriftstellerisches Talent entdeckt hat, erzählt die dramatische Geschichte von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freiwillige Spenden für die Restaurierung der Krippenfiguren der Kirchenkrippe von St. Johann am Wimberg werden erbeten.

Ausstellung mit über fünzig Hauskrippen
Krippenzauber im Advent

St. Johann am Wimberg. Eine große Hauskrippen-Ausstellung mit über fünfzig privaten Leihgaben läuft ab Samstag, 7. Dezember um 10:00 Uhr im Pfarrheim von St. Johann am Wimberg, veranstaltet vom Katholischen Bildungswerk der Pfarre. Unter den Exponaten befinden sich u.a. historische Krippen, geschnitzte Krippenfiguren aus Tansania, eine peruanische Tonkrippe, eine Landschaftskrippe, Papierkrippen, Miniaturkrippen und Kurioses. Ab 7. Dezember ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von...

  • Rohrbach
  • Julian Ramerstorfer

Markgrafneusiedl
Auszeit für Körper, Geist & Seele

MARKGRAFNEUSIEDL. Das Pfarrheim in Markgrafneusiedl öffnete für eine besondere Ausstellung. Unter dem Thema „Auszeit für Körper, Geist und Seele“ wurde Mode von Angela Glas angeboten, Kinder hatten Spaß daran, Badekugeln oder Duftrollons zu gestalten. Doris Krepper, Renate Kunz und Monika Holubek gaben Informationen zu den Wirkungen von Ölen, außerdem noch ausgestellt zum Verkosten war der Bio-Aronia-Saft von Familie Haindl. Kaffee, Kuchen und Getränke luden die Besucher zum Bleiben in...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Theresia Platzer – Kiga Betreuerin, Bürgermeister Mag. Karl Stegh, Silvia Huber – Stützkraft und stellvertr. Leiterin Evelyn Sonnleitner (v.li.).

Wasserschaden
Kindergarten im Pfarrheim

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs im Kindergarten Daxberg waren erforderliche Sanierungsmaßnahmen notwendig. BEHAMBERG. Seit September findet der Kindergartenbetrieb vorübergehend im Pfarrheim statt. Das Team um Kindergartenpädagogin Theresa Straßer hat das Provisorium liebevoll adaptiert, was den Kindern und den Eltern gefällt. Die Sanierung des Kindergartens wird in den nächsten Wochen abgeschlossen sein, so dass der Betrieb dann wieder regulär im Kindergarten Daxberg stattfinden wird. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Jennifer Zöchmeister (Schriftführer Stellvertreter und Patenbetreuer) und Eva Knotzer (Obfrau des Vereins KARIBU care)
37

Pöttsching
Gesundheitstage in Pöttsching zum 2.Mal

PÖTTSCHING. Bereits zum 2. Mal fanden heuer die Pöttschinger Gesundheitstage im Pfarrheim statt. Das ganze Wochenende, vom 31. August (13 - 18 Uhr) bis 1. September 2019 (10 - 17 Uhr), konnten die Besucher zahlreiches rund ums Thema Gesundheit erfahren, ausprobieren und natürlich auch kaufen. Viele regionale AusstellerRund 25 Aussteller aus der Region waren vor Ort vertreten und präsentierten ihre Produkte und Angebote. Für jedermann, ob groß, klein, alt oder jung, Mann oder Frau war etwas...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Waidringer Bühne feiert Premiere des neuen Stücks.

Volksbühne Waidring
"Endlich san die Weiber fort" in Waidring

Volksbühne Waidring lädt zum Schwank. WAIDRING. Die Volksbühne Waidring lädt zum Schwank in drei Akten "Endlich san die Weiber fort". Als die Damen einen Ausflug machen, können die Männer im Ort einen feurigen Männerabend veranstalten... Premiere wird am Donnerstag, den 5. 9., um 20 Uhr im Pfarrheim gefeiert. Weitere Termine (jew. 20 Uhr, Pfarrheim): Di, 10. + 17. 9., Fr, 20. 9., Di, 24. 9., So, 29. 9., Mi, 2. 10., Sa, 5. 10. Karten gibt's an der Abendkasse (8 € Erw., 5 € Kinder unter 14 J.);...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neues "Haus der Begegnung" für Bad Waltersdorf: Pfarrer Matthias Trawka, Bgm. Josef Hauptmann, Architekt Hans Purkathofer, LAbg. Hubert Lang und die Initiatoren der Pfarrheimsanierung beim Durchschneiden des Bandes.

Bad Waltersdorf
Aus altem Pfarrheim wurde ein „Haus der Begegnung“

Durch die Initiative der Pfarrbevölkerung und einer umfassenden Sanierung kommt wieder Leben in das ehemalige Pfarrheim von Bad Waltersdorf. BAD WALTERSDORF. In den späten 50er Jahren errichtete die Gemeinde Bad Waltersdorf unter kräftiger Mithilfe der damaligen Katholischen Jugend das Pfarrheim. Es wurde bis zum Neubau des Kulturhauses als Veranstaltungsort unter anderem für Filmvorführungen, Theaterveranstaltungen, Bälle und  Tanzkurse genutzt. Durch die vermehrte Nichtnutzung wurde der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Pfarrzentrum in Wies wird seit heuer für Ausstellungen herangezogen. Aktuell stellt Clemens Plank-Bachselten seine Arbeiten zu "animae:animus" aus.
1 4

Kultur
Kunst bewegt in Wies

Am 28. Mai präsentierten gleich zwei junge Künstler ihre Werke in Wies. WIES. Wies ist mit der Kulturinitiative Kürbis Wies wieder um gleich zwei Ausstellungen reicher:  Der Künstler Clemens Plank-Bachselten präsentierte "animae:animus" in der Galerie im Pfarrzentrum. Die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten weisen darauf hin, dass das "Humane" auch stets einen Anteil von Animalischem in sich trägt. Diese Ausstellung kann bis zum 27. September in der Galerie im Pfarrzentrum besichtigt werden....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Tanzpädagogin Beate Zehetbauer und Schulleiterin Susanne Schwarz mit den farbenfrohen tänzern.
12

Schulprojekt
Tanzprojekt "Farbenmärchen"

Eine tänzerische Auseinandersetzung der Volksschulkinder mit Farben und ihren Eigenschaften. WEISSENBACH (mw). Über 100 Kinder in kunterbunten Gewändern fegten tanzend durch das Pfarrheim. Es war die Abschlusspräsentation eines Schulprojektes der Volksschule in Kooperation mit der Musikschule Triestingtal. Tanzpädagogin Beate Zehetbauer: "In dem Stück 'Ein Farbenmärchen' bringen die kleinen Tänzer einem grauen Königreich die Farben zurück." Der tänzerische Ausdruck der Farbeigenschaften wurde...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Zum Jubiläum siedelte die Bibliothek in neue Räumlichkeiten - gleich zwei Gründe zum Feiern. Am Foto: Christl Stotter, Margit Gantner aus Neukirchen und Franz Fritz aus Mittersill (vorne, von links) mit Bürgermeister Michael Obermoser, Bibliotheksleiterin Herta Pscheider, Pianistin Nadia Riswan und Amtsleiter Gerhard Obwaller (hinten, von links).

Wald im Pinzgau
Neue Bibliothek zum 30-Jahr-Jubiläum der Bücherei

30 Jahre Bücherei und feierliche Eröffnung der neuen Bibliotheks-Räumlichkeiten in Wald im Pinzgau. WALD (red). Kürzlich wurde im Gemeindehaus Wald die neu konzipierte und gestaltete Bibliothek feierlich eröffnet. Nach jahrzehntelanger Unterkunft im Pfarrheim übersiedelte die Bibliothek nun in das Gemeindehaus. Zeitgleich wurde auch das 30 jährige Bestands-Jubiläum der Bibliothek gefeiert. Lesung und neues Angebot Bibliotheksleiterin Herta Pscheider konnte rund 80 leseinteressierte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
The Magic Priest – Gert Smetanig.

Zaubershow in Hargelsberg
The Magic Priest verzaubert Hargelsberg

Am Sonntag, 26. Mai, um 17 Uhr besucht Pfarrer Gert Smetanig die Gemeinde Hargelsberg und verzaubert im Pfarrheim die Besucher seiner Show.  HARGELSBERG. The Magic Priest – Pfarrer Gert Smetanig – führt in seiner neuen abendfüllenden Show Wunder & Träume mit Hilfe der Zuschauer Experimente durch, die nicht nur unterhaltsam und rätselhaft sind – er blickt mit seinem Publikum in die Zukunft. Unmögliches wird wahr, Unbegreifliches wird gemeinsam und interaktiv mit den Zuschauern erlebbar gemacht....

  • Enns
  • Michael Losbichler
32

Kunsthandwerksausstellung
Osterausstellung des Kunsthandwerksverein Pischelsdorf am Kulm

Zur Osterzeit wird Handwerkskunst bei einer Ausstellung gezeigt und angeboten!Der Kunsthandwerksverein Pischelsdorf am Kulm lud zu ihrem 2-tägigen traditionellen Osterausstellung im Pischelsdorfer Pfarrheim ein. Rund 30 Aussteller folgten den Ruf von der Obfrau des Vereines, Marianne Kalcher um ihre handgemachten Unikaten zu zeigen und präsentieren. Bereits zum 16. Mal wurde diese Oster-Ausstellung im Pfarrheim veranstaltet und heuer zu Weihnachten, gibt es bereits zum 30. Mal eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
31

Fasching am Flugfeld
Seniorenfasching in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton

Es ist seit Jahrzehnten beliebte Tradition, dass sich die Senioren der Flugfeldpfarre zum alljährlichen Pfarrfasching im Pfarrheim der Flugfeldkirche treffen. Viele "Heinzelmännchen" servierten unter der bewährten Leitung von Heidi Leitner Speis und Trank und verwöhnten die bestens gelaunten und bunt gekleideten Faschings-Senioren nicht nur mit humorvollen Vorträgen, sondern sorgten auch mit unterhaltsamen Tanzeinlagen mit  Kaplan Sylvere und Tombolapreisen für beste Stimmung. Es war dies die...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.