Theateraufführung
Todsünden und Zickenkrieg auf Damentoilette

Sigrun, Franz, Fini, Claudia, Regisseurin Marion Hackl.
64Bilder

"Die sieben Todsünden" inszeniert die Plainburger Theaterwerkstatt

GROSSGMAIN (schw). "Das Stück ist eine Herausforderung für unsere sieben Damen", so Theaterleiter Franz Hölzl. Unter der Regie von Marion Hackl wirken Lilli Panzer, Sigrun Wagner, Claudia Hölzl, Bärbel und Fini Walter sowie die Neuzugänge Sabrina Plagge und Birgit Heimel mit. Unmittelbar vor der Traumhochzeit eines Konzernerben mit einer Wetterfee herrscht Ausnahmezustand auf der Damentoilette des Märchenschlosses. Die Braut hat sich eingeschlossen und die Damen der Hochzeitsgesellschaft versuchen sie mit gnadenlosen Tricks zu überreden, die Tür zu öffnen. Doch jede der Frauen hat ein schmutziges Geheimnis und charakterisiert eine der sieben Todsünden. Ein dramatisches, urkomisches und unterhaltsames Spiel, das noch am 31. Jänner sowie am 1. und 2. Februar zu sehen ist.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen