15.000 Euro für Kinder in Nairobi

Dietmar Götzloff, Angela Ortner, Ursula Watzek, Simone Peter, Gertrude Haslauer, Johanna Resch und Maria Kaml (v.l.) haben die Spende übergeben.
  • Dietmar Götzloff, Angela Ortner, Ursula Watzek, Simone Peter, Gertrude Haslauer, Johanna Resch und Maria Kaml (v.l.) haben die Spende übergeben.
  • Foto: Anton Wintersteller
  • hochgeladen von Kathrin Hagn

SEEKIRCHEN (kha). 15.000 Euro an Spendengeldern brachten die Katholischen Frauen in Seekirchen auch heuer wieder für Kinder in den Slums von Nairobi auf. Neunhundert afrikanische Kinder erhalten durch diese Unterstützung täglich eine warme Mahlzeit. Die Spendenmittel werden durch eine Kleidersammlung und einen Flohmarkt erzielt. Die KFB-Aktion unterstützt damit das Afrikahilfe-Programm "Hope for future" und arbeitet gemeinsam mit Otto Hirsch und der Diakonie ("Brot für die Welt").

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen