18-Jähriger räumte beim Bezirksblätter-Gewinnspiel am Tag der Landjugend ab

Beim Landjugend-Gewinnspiel räumte Alexander Felber (Mitte) 500 Euro in Gutscheinform ab (im Bild mit Maria Bader, Raiffeisenbank-Oberndorf-Filialleiterin und Josef Kohlbacher, Lagerhaus-Oberndorf-Filialleiter).
  • Beim Landjugend-Gewinnspiel räumte Alexander Felber (Mitte) 500 Euro in Gutscheinform ab (im Bild mit Maria Bader, Raiffeisenbank-Oberndorf-Filialleiterin und Josef Kohlbacher, Lagerhaus-Oberndorf-Filialleiter).
  • Foto: BB
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

OBERNDORF/GÖMING (buk). Gutscheine im Wert von 500 Euro hat Alexander Felber aus Göming beim Tag der Landjugend in St. Johann gewonnen. Der 18-Jährige HBLA-Ursprung-Schüler wird nach der Matura den elterlichen Hof übernehmen, wofür die Gutscheine wie gerufen kommen. "Da fällt mir sicher etwas ein, das ich für unseren Bauernhof brauche", freut sich Felber. Neben der Schule und der Landwirtschaft engagiert er sich auch in der Göminger Landjugendgruppe. Übergeben wurde der Preis von der langjäjhrigen Filalleiterin der Oberndorfer Raiffeisenbank, Maria Bader, und dem Oberndorfer Lagerhaus-Filialleiter Josef Kohlbacher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen