Ehrenbürger
Auszeichnungen und Amtsübergaben in Lamprechtshausen

Gemeindevertretung: Bürgermeisterin Andrea Pabinger, Josef Barth, Gottfried Schlager, Franz Mayer, Vizebürgermeisterin Marina Kaltenegger.
3Bilder
  • Gemeindevertretung: Bürgermeisterin Andrea Pabinger, Josef Barth, Gottfried Schlager, Franz Mayer, Vizebürgermeisterin Marina Kaltenegger.
  • Foto: Gemeinde Lamprechtshausen
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

LAMPRECHTSHAUSEN. Im Benediktussaal des Gemeindeamtes fand die Ehrungsfeier der ausgeschiedenen Gemeindevertreter und verdienter Gemeindebürger statt.

Augezeichnet

Gottfried Schlager (FDL) erhielt für seine über 40-jährige Tätigkeit in der Gemeindepolitik, davon 19 Jahre als Vizebürgermeister, den goldenen Siegelring der Gemeinde.
Franz Mayer (ÖVP) wurde für 15 Jahre in der Gemeindevertretung mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.
Josef Barth erhielt die silberne Ehrennadel der Gemeinde für seine 10-jährige Tätigkeit in der Gemeindevertretung.

„Mit ihrer Arbeit und ihrem langjährigen Einsatz in unserer Gemeinde machen sie das Ortsleben reich und vielfältig. Sie haben unsere besondere Anerkennung für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement an der Basis unserer Demokratie verdient – herzlichen Dank für euren Einsatz“, bedankt sich die Bürgermeisterin Andrea Pabinger.

Übergabe Salzburger Bildungswerk

Weiters erfolgte an diesem Abend die Übergabe des Salzburger Bildungswerkes Lamprechtshausen an Frau Michaela Kreinbucher. Helmut Altenberger erhielt für seine 5-jährige Leitertätigkeit den Ehrenbecher der Gemeinde.

Übergabe Gesunde Gemeinde

Monika Zauner übernahm die Gesunde Gemeinde Lamprechtshausen. Bernhard Mühlbauer erhielt für seine Tätigkeit als Arbeitskreisleiter ebenso den Ehrenbecher der Gemeinde.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen