HLW Neumarkt
Neun neue Jungsommeliers

Auch ohne praktischen Unterricht sind die neun Jungsommeli`ères in Sachen Wein gut aufgestellt.
2Bilder
  • Auch ohne praktischen Unterricht sind die neun Jungsommeli`ères in Sachen Wein gut aufgestellt.
  • Foto: HLW Neumarkt
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Trotz fehlender praktischer Übungsstunden legten  diese Woche neun Schülerinnen der HLW Neumarkt die Prüfung zur Jungssommeliere erfolgreich ab. 

NEUMARKT: Die „E-Learningzeit“ machte es spannend: Doch die neun Schülerinnen der HLW schafften es auch ohne praktischen Unterricht. Alle neun zur Prüfung angetretenen Schülerinnen holten sich das Zertifikat.

Sensorik, Theorie und Service

Die Jungsommelierprüfung bestand aus drei Teilen: Sensorik, Theorie und Service. Bei der abschließenden Serviceprüfung mussten die Teilnehmerinnen Weine, von ihrer im Voraus erstellten Weinkarte, zu einem Menü empfehlen und daraufhin einen Wein belüften, avinieren oder dekantieren. Der große Lernaufwand und die Aufregung der Schülerinnen wurde mit fünf guten Erfolgen belohnt.
Das könnte Sie auch interessieren...

Auch ohne praktischen Unterricht sind die neun Jungsommeli`ères in Sachen Wein gut aufgestellt.
Empfehlen, belüften und einschenken:das alles gehört zur Aufgabe eines Sommeliers.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen