Pfingstkonzert „Vergessene Schätze aus dem Notenarchiv“

Der Musikverein St. Wolfgang in Aktion.
  • Der Musikverein St. Wolfgang in Aktion.
  • Foto: Musikverein St. Wolfgang
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 05.06.2017 20:00:00 Wo: Michael-Pacher-Haus, Michael Pacher Straße, 5360 Sankt Wolfgang auf Karte anzeigen

ST. WOLFGANG. Am Pfingstmontag, dem 5. Juni findet um 20:00 Uhr ein Salonkonzert in St. Wolfgang statt. Das Motto des Pfingstkonzertes, mit dem der Musikverein St. Wolfgang am Pfingstmontag die sommerliche Konzertreihe eröffnet lautet heuer „Vergessene Schätze aus dem Notenarchiv“.

Die 1904 gegründete Salonkapelle hat sich von jeher der sogenannten „Leichten Muse“ verschrieben und hält damit eine musikalische Tradition am Wolfgangsee lebendig.

Auf dem Programm stehen Werke der gehobene Unterhaltungsmusik, von Johann Strauss, Jaques Offenbach bis Paul Abraham.

Der Musikverein heißt alle Gäste und Einheimischen zu diesem Konzertabend im stimmungsvollen „Benatzky-Saal“ des Michael Pacher-Hauses herzlich willkommen!

Freier Eintritt und freie Platzwahl!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen