Sturmwarnung für heutige Nacht

Sturmschaden im  Strandbad Seekirchen am Wallersee  im Jahr 2017
  • Sturmschaden im Strandbad Seekirchen am Wallersee im Jahr 2017
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Kathrin Hagn

SALZBURG /FLACHGAU (red). Für die Nacht von heute, Sonntag auf morgen, Montag, sagt die ZAMG für das Bundesland Salzburg Sturm voraus. Eine Kaltfront zieht über Österreich und bringt verbreitet Sturmböen zwischen 80 und 100 km/h. Auf den Bergen muss man mit Orkanböen von mehr als 120 km/h rechnen.

Windgeschwindigkeiten bis 100km/h

Aus derzeitiger Sicht ist in der Nacht von 23. auf 24. September beginnend ab 22.00 Uhr mit dem Eintreffen von Ausläufern eines Sturmtiefs zu rechnen. Dieses wird ab Mitternacht bis etwa 3.00/4.00 Uhr Früh sein Maximum erreichen. Zu erwarten sind Windgeschwindigkeiten zwischen 80 und 100 km/h, die im ganzen Land auftreten werden, schwerpunktmäßig im Flachgau und innergebirg in den in Nord-West-Richtung ausgerichteten Tälern. In Höhenlagen und an Berggraten sind auch Windgeschwindigkeiten von mehr als 120 km/h möglich. Die Sturmfront wird von kräftigen Regenschauern begleitet werden. Der stärkste Niederschlag wird in den Staulagen der Nordalpen erwartet. Bis zum Montagmorgen werden die Windgeschwindigkeiten abnehmen und es sollte eine Entspannung der Situation eintreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen