Cash Handelsforum Fuschl
Über Cash spricht man doch

Eröffnung des 34. Cash Handelsforums: LH Wilfried Haslauer, Silvia Meißl (Chefredakteurin CASH-Handelsmagazin), Markus Gstöttner (GF Manstein Verlag), Dagmar Lang (CASH-Herausgeberin und GF Manstein Verlag) und WKO-Präsident Harald Mahrer.
2Bilder
  • Eröffnung des 34. Cash Handelsforums: LH Wilfried Haslauer, Silvia Meißl (Chefredakteurin CASH-Handelsmagazin), Markus Gstöttner (GF Manstein Verlag), Dagmar Lang (CASH-Herausgeberin und GF Manstein Verlag) und WKO-Präsident Harald Mahrer.
  • Foto: Markus Wache
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Landeshauptmann Haslauer traf zahlreiche Topmanager beim Cash Handelsforum in Fuschl.

FUSCHL.  Zahlreiche Topmanager und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Industrie vereint das Cash Handelsforum jährlich in Fuschl. Veranstalter ist seit mehr als 20 Jahren das Cash-Magazin des Manstein Zeitschriften-Verlags.


Wirtschaft in Salzburg

"Solche Veranstaltungen tragen dazu bei, Salzburg weiter als Wirtschafts- und Kongressstandort zu stärken. Wir präsentieren uns dabei als attraktiver Standort und bieten die Gelegenheit, aktuelle Herausforderungen in der Wirtschaft anzusprechen und den Dialog zwischen Entscheidungsträgern zu fördern“, betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Veranstaltung in Fuschl am See.

Eröffnung des 34. Cash Handelsforums: LH Wilfried Haslauer, Silvia Meißl (Chefredakteurin CASH-Handelsmagazin), Markus Gstöttner (GF Manstein Verlag), Dagmar Lang (CASH-Herausgeberin und GF Manstein Verlag) und WKO-Präsident Harald Mahrer.
Wilfried Haslauer eröffnete die Veranstaltung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen