LH Wilfried Haslauer

Beiträge zum Thema LH Wilfried Haslauer

Dekretverleihung für Karin Gföllner zur Bestellung zur neuen Bezirkshauptfrau für den Bezirk Flachgau -  in den Amtsräumen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Bezirkshauptmannschaft
Die erste Frau im Flachgau

Karin Gföllner wurde zur ersten Bezirkshauptfrau für Salzburg-Umgebung bestellt. Das Dekret zur erhielt sie kürzlich. FLACHGAU.  In einer sehr herausfordernden Zeit übernimmt die erfahrene Juristin die Leitung der größten Bezirksverwaltung im Bundesland. „Sie startet mitten in der Pandemie und hat als Bezirkshauptfrau eine wesentliche Schlüsselrolle bei der Bekämpfung dieser Krise. Darüber hinaus erwartet sie mit der Übersiedelung der Behörde nach Seekirchen am Wallersee eine weitere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Oberst Kurt Mitterer (Obmann des SWGM und Kurator der Ausstellung), Harald Gredler (Kurator der Ausstellung), LH Wilfried Haslauer, Oberstveterinär Ulrike Winter und Landesveterinärdirektor Josef Schöchl.

Wehrgeschichtliches Museum
Sonderausstellung in der Kaserne

Eine Sonderausstellung in der Schwarzenbergkaserne widmet sich den erzbischöflichen Truppen in Ost und West. WALS-SIEZENHEIM. In heutigen Zeiten bringt man die Kirche nicht mit dem Heer in Verbindung. Aber in früheren Zeiten waren die Truppen der Fürsterzbischöfe am Balkan, beim Spanischen Erbfolgekrieg, in Belgien oder auf deutschem Boden für das Heilige Römische Reich im Einsatz. Wo, wer, wann genau und in welcher Stärke, das war bisher noch wenig erforscht. „Mit der Ausstellung ‚Salzburger...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
FestrednerLandeshauptmann Wilfried Gaslauer zeigte sich begeistert von der Kompetenz des Serviceteams der HBLW Saalfelden.   Foto: Robert Kalss
3

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang
Museumseröffnung Thurnhaus in Leogang – powered by HBLW Saalfelden

Großer Tag nicht nur für Leogang und den unermüdlichen Kustos des Bergbau- und Gotikmuseums, Prof. Hermann Mayrhofer, dessen Vision von der Erweiterung des Museums um das sogenannte Thurnhaus nun verwirklicht wurde. Das Catering- und Serviceteam der HBLW Saalfelden unter der Leitung der Fachvorständin Waltraud Payr zeigte sich von seiner besten Seite und organisierte die kompetente Versorgung der großen Zahl von Ehrengästen, Vereinsangehörigen und Festbesuchern. Auch Landeshauptmann Wilfried...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
Eröffnung des 34. Cash Handelsforums: LH Wilfried Haslauer, Silvia Meißl (Chefredakteurin CASH-Handelsmagazin), Markus Gstöttner (GF Manstein Verlag), Dagmar Lang (CASH-Herausgeberin und GF Manstein Verlag) und WKO-Präsident Harald Mahrer.
2

Cash Handelsforum Fuschl
Über Cash spricht man doch

Landeshauptmann Haslauer traf zahlreiche Topmanager beim Cash Handelsforum in Fuschl. FUSCHL.  Zahlreiche Topmanager und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Industrie vereint das Cash Handelsforum jährlich in Fuschl. Veranstalter ist seit mehr als 20 Jahren das Cash-Magazin des Manstein Zeitschriften-Verlags.  Wirtschaft in Salzburg"Solche Veranstaltungen tragen dazu bei, Salzburg weiter als Wirtschafts- und Kongressstandort zu stärken. Wir präsentieren uns dabei als attraktiver Standort...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Ehrensalve der Bürgergarde St. Johann erklang zum Doppeljubiläum: 40 Jahre Wiedergründung und 425 Jahre Gründung.
4

Bürgergarde St. Johann feierte mit 54 Gastvereinen

ST. JOHANN (aho). Das erste Fest der Uniformen brachte am Sonntag Abordnungen von 54 Vereinen nach St. Johann, wo die Bürgergarde am Wochenende ihr Doppeljubiläum feierte: das 40-jährige Bestehen seit der Wiedergründung sowie die Gründung vor 425 Jahren. Tags zuvor ging bereits das große Salvenwertungsschießen über die Bühne. „Die Schützen verkörpern zugleich Tradition und Moderne. Nur aus einer gesunden Dynamik zwischen alt und neu wachsen lebendige Gemeinschaften“, gratulierte Landeshauptmann...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Münze Österreich-Generaldirektor Gerhard Starsich und SLT-Geschäftsführer Leo Bauernberger präsentieren die neue Stille-Nacht-Silbermünze.

Erste Stille-Nacht-Münzen geprägt

SALZBURG (aho). Die ersten Münzen zum Stille-Nacht-Lied sind geprägt. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat persönlich gemeinsam mit SalzburgerLand Tourismus-Geschäftsführer Leo Bauernberger und Münze Österreich-Generaldirektor Gerhard Starsich Hand angelegt. Die Wertseite zeigt links die Stille-Nacht-Kapelle in einer verschneiten Landschaft. Im rechten Münzbereich ist ein Sternenhimmel mit färbig bedrucktem Stern von Bethlehem zu sehen, der im Dunkeln nachleuchtet. Auf der anderen Seite sieht...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landeshauptmann Wilfrid Haslauer mit dem neuen Bürgermeister von Mauterndorf Herbert Eßl.

Antrittsbesuch beim Landeshauptmann: Bürgermeister Eßl steckt Ziele ab

MAUTERNDORF (aho). Nachdem er im Mai das Bürgermeisteramt in Mauterndorf übernommen hatte, legte Herbert Eßl am 19. Juli seinen Antrittsbesuch bei Wilfried Haslauer ab. Der 57-jährige Bautechniker will in seiner Amtszeit vor allem den Zuzug förden und der Abwanderung entgegenwirken. Um dies zu verwirklichen, will er im räumlichen Entwicklungskonzept mehr Flächen für den Wohnbau berücksichtigen. Bauvorhaben: Freibad, Festsaal, Recyclinghof Die Infrastruktur des Freibads modernisieren, den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
EuRegio-Präsident Konrad Schupfner (li.) und Pfarrwerfens Bürgermeister Bernhard Weiß.

EuRegio-Rat tagte im Gemeindefestsaal Pfarrwerfen

PFARRWERFEN (aho). EuRegio-Präsident Konrad Schupfner aus Tittmoning und sein Pfarrwerfener Bürgermeister-Kollege Bernhard Weiß begrüßten die Mitglieder der EuRegio nach einer Führung durch das neu gestaltete Freilichterlebnis "Sieben Mühlen" zur Sitzung des EuRegio-Rates in Pfarrwerfen. Weiß freute sich über die dynamische Entwicklung seiner Gemeinde in den vergangenen Jahren. Umfangreiche Investitionen in die Infrastruktur hätten das Ortszentrum deutlich gestärkt, die Unternehmen im Ort...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Gastgeber Josef und Peter Gasperlmair (Geschäftsführer Glas Gasperlmair) mit LH Wilfried Haslauer.
5

Gemeindekonferenz in Wagrain: Salzburgs Wirtschaftsaufschwung bringt positive Stimmung

MIT VIDEO: Die Landes-VP präsentierte bei Gemeindekonferenz in Wagrain stolz die wirtschaftliche Entwicklung. WAGRAIN (aho). In die Fertigungshalle der Firma Gasperlmair in Wagrain lud die Salzburger Volkspartei heuer zur erweiterten Bürgermeisterkonferenz, die im Jahr der Landtagswahlen üblicherweise größer ausfällt und als Gemeindekonferenz abgehalten wird. Mit dem Pongauer Familienunternehmen wählte die Landes-ÖVP bewusst einen wirtschaftlichen Vorzeigebetrieb des Landes als Konferenzort....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Pongau weist in der Nächtigungsstatistik im Dezember 2017 nach dem Pinzgau den zweitgrößten Wert auf.

Hervorragender Start in die Wintersaison: Pongauer Nächtigungszahlen im Spitzenfeld

PONGAU (aho). Erfreuliche Zahlen zeigt die Nächtigungsstatistik in der laufenden Wintersaison 2017/2018. Den höchsten Anteil an den Gesamtübernachtungen im Dezember 2017 weist mit 38 Prozent der Pinzgau auf (845.676 Nächtigungen). An zweiter Stelle liegt der Pongau mit einem Anteil von 34 Prozent (756.855 Nächtigungen). Für den Pongau bedeutet das einen Zuwachs von 72.263 Nächtigungen (+10,6 Prozent) im Vergleich zum Dezember 2016. "Die bisherigen Nächtigungszahlen zeugen von der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Ehrung für den Ärztlichen Direktor des Krankenhaus Oberndorf: Christian Datz bekommt das Dekret "Berufstitel Hofrat" von LH Wilfried Haslauer.

Spitzenmediziner mit Titel gewürdigt

Hofratstitel an Christian Datz für Verdienste um die Entwicklung und den Ausbau des Gesundheitszentrums Oberndorf SALZBURG/OBERNDORF (ap). "Der Name Christian Datz steht für höchste medizinische Kompetenz. Er ist ein Arzt aus Leidenschaft, seriös, ernsthaft, beharrlich, ehrlich um seine Patienten besorgt und bemüht", findet LH Wilfried Haslauer lobende Worte, während er an den ärztlichen Direktor des Oberndorfer Krankenhauses, Primar Christian Datz, das Dekret für den Berufstitel Hofrat...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Um das Krankenhaus Hallein herrscht eine hitzige Debatte.
1 1 2

Es steht schlecht um das Krankenhaus Hallein – Sagt die SPÖ

Die SPÖ brachte im Landtag im Sozial- und Gesundheitsausschusses einen Antrag betreffend das Krankenhaus Hallein ein. Die Kritik betrifft vor allem die Schließung der internen und unfallchirurgischen Ambulanz ab Nachmittag und die Zuständigkeit eines Primars für zwei Standorte. Der Abänderungsantrag der ÖVP wurde einstimmig angenommen. HALLEIN. In der letzten Ausschusssitzung des Salzburger Landtags am 22. November stand unter anderem das Krankenhaus Hallein auf der Agenda. Im Rahmen des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Sie wollen weitere Spürnasenecken schaffen: Manfred Pammer, Konrad Steiner, LH Wilfried Haslauer und Peter Malata mit den Kindern Ida, Leon und Roj.
3

Land fördert seine kleinen Spürnasen

Um die Experimentierfreude bei den Kleinsten weiter zu fördern, startet das Land Salzburg eine Förderung der Spürnasenecken in Kindergärten. BISCHOFSHOFEN. 31 Kindergärten mit einer Spürnasenecke gibt es bereits in Salzburg. Dort wecken die Pädagogen mit kindgerechten Experimenten das Interesse der Kinder am Forschen. Bis 2018 soll sich die Zahl dieser Spürnasenecken in Salzburg beinahe verdoppeln – dafür sorgt der Start einer Förderung durch das Land Salzburg, die LH Wilfried Haslauer bei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
HTK-Direktor Hans Blinzer, LH Wilfried Haslauer, Ministerin Sonja Hammerschmid, HTK-Präsident Wolfgang Hutter, HTK-Geschäftsführer Hans Rechner und Stv. Obmann FV Holzindustrie Erlfried Taurer (v. li.) bei der feierlichen Eröffnung des neuen Schulgebäudes am Holztechnikum Kuchl
12

Holz macht Schule: schlaues Gebäude für schlaues Lernen

Am Holztechnikum Kuchl sperrt die weltweit einzigartige Vollholz-Schule auf. KUCHL. Nun ist es soweit: Das Holztechnikum Kuchl hat die weltweit einzigartige „Vollholz-Schule“. Der Schulneubau aus Brettsperrholz wurde fertiggestellt und der Osttrakt in Holz generalsaniert. Zur Eröffnungsfeier in Kombination mit einem „Open House“ kamen Anfang Oktober 200 geladene Gäste und 400 Schülerinnen und Schüler. Es gab spannende Einblicke hinter die Holzfassade. Ausbildung und Holz am Wissenscampus Kuchl...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Freuen sich über den Start des Pharmaziestudiums und Neubaus der PMU: Friedrich Hillebrand (EVER Pharma Gruppe), LH Wilfried Haslauer, Institutsvorständin Johanna Pachmayr, PMU-Rektor Herbert Resch und Thomas Veitschegger (Österreichischer Apothekerverband).
21

"Das ist ein Wettbewerbsvorsprung für Salzburg"

Der Studiengang Pharmazie an der PMU trägt der modernen Medizin Rechnung und eröffnet auch wirtschaftlich neue Wege im Gesundheitswesen. SALZBURG (ap). "Die Zukunft im Gesundheitswesen ist multiprofessionell. Genetisch abgestimmte Medikamente und personalisierte Medizin werden zunehmend bedeutender. Das bedarf Spezialwissen. Dem wollen wir mit dem neuen Studiengang Pharmazie und dem innovativen, praxisbezogenen Curriculum Rechnung tragen", betont der Rektor der PMU, Herbert Resch, anlässlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
LH Haslauer besucht den Samariterbund Salzburg

Land unterstützt wichtigen Dienstleister im Gesundheitsbereich

Finanzielle Hilfe für den Samariterbund Salzburg zugesagt. SALZBURG (ap). Über vier Jahrzehnte ist der Samariterbund im Bundesland Salzburg aktiv und hat sich seit dem als vielfältiger Dienstleister und Helfer in vielen Bereichen des Gesundheitssystems etabliert. Dementsprechend steigen auch die Anforderungen an die Zentrale in der Michael-Walz-Gasse in der Stadt Salzburg. Damit der Samariterbund seine Aufgaben auch weiterhin verlässlich und kompetent abwickeln kann, sind weitreichende...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Gebündelte Kräfte: Ulrike Köstler (Heilkraft der Alpen), LH Wilfried Haslauer, Arnulf Hartl (PMU), Gabriella Squarra (Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH), Walter Haas (ITG), Herbert Resch (PMU) und Leo Bauernberger (SLT).
17

Eintauchen in die Heilkraft der Alpen: Ein Tourismusmotor der Zukunft

Eine aktuelle PMU-Studie bestätigt die Wirksamkeit von heimischen Naturressourcen auf ältere Gäste. SALZBURG (ap). "Wir leben auf einer grünen Insel – umringt von einem Meer aus Feinstaub. Das sollten wir nützen", so Arnulf Hartl von der PMU, der als Leiter der Jungbrunnen-BERG-Studie erstmals untersucht hat, ob ein aktiver Wander- und Heilbad-Urlaub das Immunsystem von Menschen ab 65 Jahren stärken kann. "Durch Alterungsprozesse leidet auch das Immunsystem und wird mit der Zeit schwächer. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
Befragung zur Motivation der Auswahl einer Berufslehre – im Bild zeigt Raphael Lanz Landeshauptmann Wilfried Haslauer sein Berufsfeld.

Blickpunkt Berufswahl: Warum manche Jobs für junge Leute so attraktiv sind

Forschungsprojekt "Improve" soll Salzburger Ausbildungsbetrieben wichtige Erkenntnisse liefern. SALZBURG (ap). Zu den allerwichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen gehört die Berufswahl. Und gerade wer sich für einen Ausbildungsberuf entscheidet, muss schon in frühen Jahren festlegen, welcher Weg eingeschlagen wird. Der Frage, welche Faktoren die Berufsorientierung und Berufswahl von Jugendlichen beeinflussen, widmet sich das Projekt "Improve" des Forschungsinstituts für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
LH Wilfried Haslauer bedankt sich beim Finale von Salzburg 20.16 bei den Unterstützern – im Bild mit Sarah Wedl-Wilson und GF Friedrich Urban.
5

"Das einzig Bleibende ist die Veränderung" – oder was von zwölf Monaten der Reflexion in Salzburg bleibt

Über 200 Initiativen und 670 Einzelveranstaltungen bildeten den Rahmen im Jubiläumsjahr Salzburg 20.16. Ein Resümee. SALZBURG (ap). "Es sollte kein 'Huldigungsjahr', sondern ein Jahr der kritischen Selbstreflexion und der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft sein", führt LH Wilfried Haslauer anlässlich der Abschlussveranstaltung zu Salzburg 20.16 in der Universität Mozarteum aus. Und das sei geglückt. Für alle Salzburger Die Idee sorgte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
„Lernen heißt Entfaltung“ , darauf setzt man im Werkschulheim.
3

Wie eine Schule nachhaltig auf Regionalität setzt

Bernhard Reichl vom Werkschulheim Felbertal ist stolz auf die tiefe Verbundenheit mit der Region. EBENAU (eve/ap). "Wir sind in der glücklichen Lage, an einem Fleck zu sein, wo andere Urlaub machen. Mit dem Salzkammergut und den damit verbundenen Wandermöglichkeiten in der Seenregion gleich vor der Türe ist das schon wirklich besonders", freut sich Bernhard Reichl, Geschäftsführer des Werkschulheims Felbertal über die besondere Lage. Gegründet wurde die schulische Einrichtung übrigens vor 64...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Angelika Pehab
"Die Fertigstellung des Radweges im Ortsteil Au ist auch aufgrund der Schulwegnutzung während des Schulneubaus wichtig", so Großarls Bgm. Johann Rohrmoser.
3

Antrieb für die Wirtschaft im Großarltal

Impulsprogramm ermöglicht Radwege in Hüttschlag und Großarl. GROSSARL/HÜTTSCHLAG (ap). "Gerade auch wegen der Nutzung als Schulweg ist der Bau des letzten Radwegteilstückes im Ortsteil Au in Großarl – wo während des Schulneubaus die Ausweichschule situiert ist – für die Gemeindebürger ein bedeutender", so Bgm. Johann Rohrmoser. Ermöglicht wurde die Errichtung durch das Gemeindeimpulsprogramm des Landes. Für Bürger und Tourismus "Insgesamt konnten aus dem Gemeindeausgleichsfonds acht zusätzliche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Ehrungsfestakt Rotes Kreuz Salzburg,
Verleihung der Rettungsmedaille des Landes für 25-, 40- und 50-jährige Tätigkeit im Rettungswesen,
7

Verleihung einer Landesauszeichnung an verdiente Rotkreuz-Mitarbeiter

Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer lud zu einem Ehrungsfestakt in den Kuenburgsaal der Neuen Residenz. TENNENGAU (sys). Kürzlich wurden verdiente Rotkreuz-Mitarbeiter mit der Feuerwehr- und Rettungsmedaille in Gold (für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit), Silber (für 40 Jahre verdienstvolle Tätigkeit) oder Bronze (für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit) geehrt. Folgende Rotkreuz-Mitarbeiter aus dem Bezirk Tennengau wurden geehrt: Für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Das große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich wird verliehen an: Bezirkshauptmann Hofrat Harald WIMMER durch Landesrätin Martina Berthold und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
8

Ehre, wem Ehre gebührt: Engagement über die Pflicht hinaus

Acht Pongauer wurden für ihre großen Verdienste vom Landeshauptmann ausgezeichnet. PONGAU/SALZBURG (ap). Weil sie nicht nur dem beruflichen, sozialen oder kulturellen Engagement nachgehen, sondern stets dem Gemeinwohl den Vorzug eingeräumt und mehr getan und geleistet haben als bloß ihre Pflicht, hat LH Wilfried Haslauer acht verdiente Pongauer vergangene Woche besonders geehrt. Bekannt für seine Bürgernähe Das große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich erhielt dabei Harald...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Angelika Pehab
Beim Pressegespräch zur Stärkung der Ortskerne in Neumarkt berichteten Josef Tagwercher (Bgm. Radtstadt), Wolfgang Wagner (Bgm. Köstendorf), Adi Rieger (Bgm. Neumarkt), LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Astrid Rössler und LR Hans Mayr über die aktuelle Situat
2

Wie Salzburgs Ortskerne wieder lebendiger werden sollen

Maßnahmenbündel in den drei Pilotgemeinden Neumarkt am Wallersee, Radstadt und Köstendorf entwickelt. SALZBURG (aho). Weil die Stärkung der Orts- und Stadtkerne ein wichtiges Anliegen der Salzburger Landesregierung ist, informierten LH Wilfried Haslauer, LH-Stv. Astrid Rössler, LR Hans Mayr sowie die Bürgermeister Adolf Rieger, Josef Tagwercher und Wolfgang Wagner über den aktuellen Stand der Initiative "Ortskernstärkung" in den drei Pilotgemeinden Köstendorf, Neumarkt am Wallersee und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.